Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Globalisierung: Von der Vision zur Praxis

  • Fester Einband
  • 231 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auslandeinsätze, Integration ausländischer Tochtergesellschaften, Kooperationen in internationalen Teams und Projekten: Sämtliche ... Weiterlesen
20%
38.00 CHF 30.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Auslandeinsätze, Integration ausländischer Tochtergesellschaften, Kooperationen in internationalen Teams und Projekten: Sämtliche Globalisierungsaktivitäten verlangen die Entwicklung und Förderung interkultureller Kompetenz. Die Beiträge der 11 Autorinnen und Autoren basieren auf praktischer Erfahrung und regen an, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Inhaltsübersicht - Rolf Kiechl: Interkulturelle Kompetenz - Enid Kopper: Was ist Kulturschock und wie gehe ich damit um? - Rainer G. Kirchhofer: Assessment vor dem Koffer-Packen: das International Training and Evaluation Seminar - ITES - Dieter Gollnick: Kulturspezifische Auslandsvorbereitung: Seminare und Coaching zur Unterstützung des Globalisierungsprozesses - Markus Suter: Kulturelle Aspekte bei der Übernahme einer Schweizer Firma durch einen amerikanischen Konzern: Ein Erfahrungsbericht - Margarete Mandl Saunders: Working Together in a Multinational Organization: Erfahrungen mit einem interkulturellen Seminar - Jeremy M. H. Smith: Teamentwicklung eines multikulturellen und interdisziplinären Projektteams - Brigitte Meyer: Förderung der interkulturellen Zusammenarbeit auf Mitarbeiterinnen-Ebene: Beobachtungen im Mikrokosmos - Karla Eubel-Kasper: Interkulturelle Kompetenz als strategischer Erfolgsfaktor: Erläutert am Beispiel des Förderkreises - Alf Keogh: Strategien für globales Lernen und globale Integration - Christina Kuenzle: Dual Career Couples im internationalen Einsatz - Enid Kopper: Hilfe zur Selbsthilfe: Interkulturelles Lernen im Alleingang Urteil der Presse Wer sich mit firmeninternen Programmen der multikulturellen Integration und der Vorbereitung auf die Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturen befasst, ist mit diesem angenehm lesefreundlich gestalteten Buch gut beraten. Organisationsentwicklung Die HerausgeberInnen Rolf Kiechl, Dr. oec. publ. und dipl. Psych., Titularprofessor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich Enid Kopper, selbständige Unternehmerin und Geschäftsführerin der Firma Tra

Zusammenfassung
Auslandeinsätze, Integration ausländischer Tochtergesellschaften, Kooperationen in internationalen Teams und Projekten: Sämtliche Globalisierungsaktivitäten verlangen die Entwicklung und Förderung interkultureller Kompetenz. Die Beiträge der 11 Autorinnen und Autoren basieren auf praktischer Erfahrung und regen an, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Inhaltsübersicht - Rolf Kiechl: Interkulturelle Kompetenz - Enid Kopper: Was ist Kulturschock und wie gehe ich damit um? - Rainer G. Kirchhofer: Assessment vor dem Koffer-Packen: das International Training and Evaluation Seminar - ITES - Dieter Gollnick: Kulturspezifische Auslandsvorbereitung: Seminare und Coaching zur Unterstützung des Globalisierungsprozesses - Markus Suter: Kulturelle Aspekte bei der Ãbernahme einer Schweizer Firma durch einen amerikanischen Konzern: Ein Erfahrungsbericht - Margarete Mandl Saunders: Working Together in a Multinational Organization: Erfahrungen mit einem interkulturellen Seminar - Jeremy M. H. Smith: Teamentwicklung eines multikulturellen und interdisziplinären Projektteams - Brigitte Meyer: Förderung der interkulturellen Zusammenarbeit auf Mitarbeiterinnen-Ebene: Beobachtungen im Mikrokosmos - Karla Eubel-Kasper: Interkulturelle Kompetenz als strategischer Erfolgsfaktor: Erläutert am Beispiel des Förderkreises - Alf Keogh: Strategien für globales Lernen und globale Integration - Christina Kuenzle: Dual Career Couples im internationalen Einsatz - Enid Kopper: Hilfe zur Selbsthilfe: Interkulturelles Lernen im Alleingang Urteil der Presse Wer sich mit firmeninternen Programmen der multikulturellen Integration und der Vorbereitung auf die Arbeit mit Menschen aus anderen Kulturen befasst, ist mit diesem angenehm lesefreundlich gestalteten Buch gut beraten. Organisationsentwicklung Die HerausgeberInnen Rolf Kiechl, Dr. oec. publ. und dipl. Psych., Titularprofessor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich Enid Kopper, selbständige Unternehmerin und Geschäftsführerin der Firma Trans-Cultural Relations in Zürich. Beraterin und Seminarleiterin für Institutionen und Firmen mit interkultureller Tätigkeit.

Produktinformationen

Titel: Globalisierung: Von der Vision zur Praxis
Untertitel: Methoden und Ansätze zur Entwicklung interkultureller Kompetenz
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783908143451
ISBN: 978-3-908143-45-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Versus
Genre: Management
Anzahl Seiten: 231
Jahr: 1997
Auflage: 1997
Land: CH