Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Energie = Arbeit

  • Kartonierter Einband
  • 79 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie viel Arbeit steckt in einem Stück Schokolade und wie viel Energie in einem Handy? Was leistet der menschliche Körper und wie s... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wie viel Arbeit steckt in einem Stück Schokolade und wie viel Energie in einem Handy? Was leistet der menschliche Körper und wie soll die Energieversorgung der Zukunft aussehen? Ohne Energie geht gar nichts aber kommen wir auch mit weniger aus? Die Ausstellung Energie = Arbeit geht diesen Fragen nach und erforscht die abstrakte und zugleich faszinierende Welt der Energie. Sie führt vor Augen, was wir dank Energie alles leisten persönlich und als Weltgesellschaft. Sie macht bewusst, wie viel die Bewohner wohlhabender Gesellschaften verbrauchen und stellt zur Diskussion, welchen Umgang mit Energie wir stattdessen brauchen. Die Ausstellung nimmt den Mensch als Maßstab und stellt seinen Körper als erstaunlichen Energiewandler vor. Sie zeigt, woher man weiß, wie viel Kalorien man beim Joggen, Schlafen oder Stricken verbraucht, und warum seit der Erschließung von Kohle, Gas und Öl sechzig virtuelle Arbeiter rund um die Uhr für uns rackern. An Exponaten und Mitmachstationen erleben die Besucher, wie aus Nahrung Arbeit wird, und wie auf dem Feuer in unseren Kraftwerken eine ganze Lebensweise aufbaut. Dabei macht die Ausstellung deutlich, dass Energiefragen von heute immer auch globale Fragen sind. Sie zeigt, wie eine Versorgung mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien aussehen kann, und fragt, welcher Wandel in der Gesellschaft damit verbunden ist.

Das Begleitbuch zur Ausstellung "Energie = Arbeit" ! Wie viel Arbeit steckt in einem Stück Schokolade und wie viel Energie in einem Handy? Was leistet der menschliche Körper und wie soll die Energieversorgung der Zukunft aussehen? Ohne Energie geht gar nichts - aber kommen wir auch mit weniger aus? Die Ausstellung "Energie = Arbeit" geht diesen Fragen nach und erforscht die abstrakte und zugleich faszinierende Welt der Energie. Sie führt vor Augen, was wir dank Energie alles leisten - persönlich und als Weltgesellschaft. Sie macht bewusst, wie viel die Bewohner wohlhabender Gesellschaften verbrauchen und stellt zur Diskussion, welchen Umgang mit Energie wir stattdessen brauchen. Die Ausstellung nimmt den Mensch als Maßstab und stellt seinen Körper als erstaunlichen Energiewandler vor. Sie zeigt, woher man weiß, wie viel Kalorien man beim Joggen, Schlafen oder Stricken verbraucht, und warum seit der Erschließung von Kohle, Gas und Öl sechzig virtuelle Arbeiter rund um die Uhr für uns rackern. An Exponaten und Mitmachstationen erleben die Besucher, wie aus Nahrung Arbeit wird, und wie auf dem Feuer in unseren Kraftwerken eine ganze Lebensweise aufbaut. Dabei macht die Ausstellung deutlich, dass Energiefragen von heute immer auch globale Fragen sind. Sie zeigt, wie eine Versorgung mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien aussehen kann, und fragt, welcher Wandel in der Gesellschaft damit verbunden ist.

Klappentext

Das Begleitbuch zur Ausstellung "Energie = Arbeit" !

Wie viel Arbeit steckt in einem Stück Schokolade und wie viel Energie in einem Handy? Was leistet der menschliche Körper und wie soll die Energieversorgung der Zukunft aussehen? Ohne Energie geht gar nichts - aber kommen wir auch mit weniger aus?

Die Ausstellung "Energie = Arbeit" geht diesen Fragen nach und erforscht die abstrakte und zugleich faszinierende Welt der Energie. Sie führt vor Augen, was wir dank Energie alles leisten - persönlich und als Weltgesellschaft. Sie macht bewusst, wie viel die Bewohner wohlhabender Gesellschaften verbrauchen und stellt zur Diskussion, welchen Umgang mit Energie wir stattdessen brauchen.
Die Ausstellung nimmt den Mensch als Maßstab und stellt seinen Körper als erstaunlichen Energiewandler vor. Sie zeigt, woher man weiß, wie viel Kalorien man beim Joggen, Schlafen oder Stricken verbraucht, und warum seit der Erschließung von Kohle, Gas und Öl sechzig virtuelle Arbeiter rund um die Uhr für uns rackern.
An Exponaten und Mitmachstationen erleben die Besucher, wie aus Nahrung Arbeit wird, und wie auf dem Feuer in unseren Kraftwerken eine ganze Lebensweise aufbaut. Dabei macht die Ausstellung deutlich, dass Energiefragen von heute immer auch globale Fragen sind. Sie zeigt, wie eine Versorgung mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien aussehen kann, und fragt, welcher Wandel in der Gesellschaft damit verbunden ist.

Produktinformationen

Titel: Energie = Arbeit
Untertitel: Nachdenken über unseren Umgang mit Energie
EAN: 9783894796402
ISBN: 978-3-89479-640-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nicolaische Verlagsbuchhd
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 79
Gewicht: 315g
Größe: H229mm x B212mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen