Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitszufriedenheit. Forschungsproblematik und Auswirkung auf Berufsgruppen

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten von Globalisierung und Tertiarisierung hat das Thema Arbeitszufriedenheit stetig an Bedeutung gewonnen. In der Forschung und Wirtschaft gibt es bereits unzählige Fachliteratur, die sich mit der Zufriedenstellung von Arbeitnehmern und Selbständigen am Arbeitsplatz beschäftigt. Es gibt diverse Faktoren, die eine Arbeitszufriedenheit bzw. -unzufriedenheit hervorrufen können. Hierzu gehören ungünstige Arbeitsbedingungen, das Arbeitsumfeld und die gesellschaftliche Anerkennung der verrichteten Arbeit zu den wichtigsten Indikatoren die einen Arbeiter glücklich oder unglücklich machen können. Die Hausarbeit erläutert zunächst die Problematik der Arbeitszufriedenheitsforschung. Es werden Probleme dargestellt, denen sich Wissenschaftler in der Vergangenheit stellen mussten, um die Zufriedenheit am Arbeitsplatz messen zu können. Es wird erklärt, wie Zufriedenheit überhaupt definiert wird und wieso die Erforschung der Arbeitszufriedenheit für die Ökonomie so wichtig ist. Weiterhin werden Hauptindikatoren genannt, die eine Zufriedenheit oder Unzufriedenheit hervorrufen können. Im Hauptteil werden verschiedene Berufsfelder und Qualifikationsniveaus angeführt und deren Differenzierung auf die Arbeitszufriedenheit untersucht. Soziologisch interessante Themengebiete wie zum Beispiel die unterschiedliche Wahrnehmung der Arbeitszufriedenheit in verschiedenen Qualifikationsniveaus, in Ost- und Westdeutschland, im hohen Alter und bei unterschiedlichen Geschlechtern, werden in den folgenden Kapiteln behandelt. Abschließend wird im Fazit die Arbeit in ihren wichtigsten Aspekten zusammengefasst und es werden Möglichkeiten genannt, die eine eventuelle Unzufriedenheit in der Arbeitswelt beheben kann.

Produktinformationen

Titel: Arbeitszufriedenheit. Forschungsproblematik und Auswirkung auf Berufsgruppen
Autor:
EAN: 9783668153653
ISBN: 978-3-668-15365-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.