Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Empfehlungen des Arbeitsausschusses "Ufereinfassungen" Häfen und Wasserstraßen EAU 2012

  • Fester Einband
  • 690 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die 11. Auflage "EAU 2012" berücksichtigt die neue Normengeneration auf Basis der Eurocodes. Die Empfehlungen gelten für... Weiterlesen
20%
161.00 CHF 128.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die 11. Auflage "EAU 2012" berücksichtigt die neue Normengeneration auf Basis der Eurocodes. Die Empfehlungen gelten für Planung, Entwurf, Ausschreibung, Vergabe, Baudurchführung und Überwachung sowie bei Abnahme und Abrechnung von Hafen- und Wasserstraßenanlagen.

Mit der EAU 2012 liegt eine vollständig fortgeschriebeneFassung der Empfehlungen des Arbeitsausschusses"Ufereinfassungen" vor. Die EAU 2012 bietet derFachwelt eine wertvolle Unterstützung bei Entwurf,Ausschreibung, Vergabe, technischer Bearbeitung, wirtschaftlicherund umweltverträglicher Bauausführung,Bauüberwachung und Vertragsabwicklung. Sie entspricht demheutigen internationalen Stand und bildet die Grundlage dafür,dass Häfen und Wasserstraßen nach dem neuesten Stand derTechnik und nach einheitlichen Bedingungen gebaut werden können. Mit derEinarbeitung des europäischen Normungskonzepts erfülltdie 11. Auflage der Empfehlungen des Arbeitsausschusses"Ufereinfasssungen" - Häfen undWasserstraßen EAU 2012 die Anforderungen an eine Notifizierungdurch die EU-Kommission. Der Arbeitsausschuss "Ufereinfassungen" arbeitet aufehrenamtlicher Basis seit dem Jahr 1949 als Ausschuss derHafentechnischen Gesellschaft e. V., Hamburg (HTG) und seit 1951zugleich als Arbeitskreis 2.2 der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e.V., Essen (DGGT).

Autorentext
Der Arbeitsausschuss "Ufereinfassungen" arbeitet auf ehrenamtlicher Basis seit dem Jahr 1949 als Ausschuss der Hafenbautechnischen Gesellschaft e. V., Hamburg (HTG) und seit 1951 zugleich als Arbeitskreis 2.2 der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e. V., Essen (DGGT). Seine Bezeichnung lautet "Ausschuss zur Vereinfachung und Vereinheitlichung der Berechnung und Gestaltung von Ufereinfassungen".

Klappentext

Die 11. Auflage "EAU 2012" berücksichtigt die kurz vor der bauaufsichtlichen Einführung stehende neue Normengeneration, bestehend aus Eurocode 7, zugehörigen nationalen Anwendungsdokumenten und ergänzenden nationalen Regelungen (DIN 1054:2010). In Einzelfällen werden Teilsicherheitsbeiwerte aufgrund von Praxiserfahrungen abweichend festgelegt. Der Sicherheitsstandard der See- und Hafenbauwerke bleibt somit erhalten, die Empfehlungen genügen weiterhin dem Anspruch auf internationale Anerkennung und Anwendung bei Planung, Entwurf, Ausschreibung, Vergabe, Baudurchführung und Überwachung sowie bei Abnahme und Abrechnung von Hafen- und Wasserstraßenanlagen nach einheitlichen Gesichtspunkten.



Inhalt

0 Statische Berechnungen 1 Baugrund 2 Erddruck und Erdwiderstand 3 Hydraulischer Grundbruch, Geländebruch 4 Wasserstände, Wasserdruck, Entwässerungen 5 Schiffsabmessungen und Belastungen der Ufereinfassungen 6 Querschnittsgestaltung und Ausrüstung von Ufereinfassungen 7 Erdarbeiten und Baggerungen 8 Spundwandbauwerke 9 Zugpfähle und Anker 10 Uferwände, Ufermauern und Überbauten aus Beton 11 Pfahlrostkonstruktionen 12 Schutz- und Sicherungsbauwerke 13 Dalben 14 Bauwerksinspektion von Ufereinfassungen Literatur Zeichenerklärung

Produktinformationen

Titel: Empfehlungen des Arbeitsausschusses "Ufereinfassungen" Häfen und Wasserstraßen EAU 2012
Untertitel: Häfen und Wasserstraßen EAU 2012
Editor:
EAN: 9783433018484
ISBN: 978-3-433-01848-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ernst W. + Sohn Verlag
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 690
Gewicht: 1222g
Größe: H218mm x B159mm x T45mm
Jahr: 2012
Auflage: 11. vollständig überarbeitete Auflage
Land: DE