Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Teufel vom Ryck

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Greifswald Anno Domini 1490. Von einem Universitätsprofessor erhält Martin Haffer einen ebenso lukrativen wie mysteriösen Auftrag.... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Greifswald Anno Domini 1490. Von einem Universitätsprofessor erhält Martin Haffer einen ebenso lukrativen wie mysteriösen Auftrag. In nächtlicher Arbeit soll der begnadete Kopist ein seltenes medizinisches Buch abschreiben. Niemandem darf er von seiner Tätigkeit erzählen, niemand darf ihn auf dem Weg zur Arbeit sehen. Die ihm auferlegten Vorsichtsmaßnahmen befremden Martin einen ohnehin menschenscheuen Eigenbrötler, der seit einem Unfall in seiner Kindheit ein verkruppeltes Bein hat. Als dann jedoch sein Auftraggeber im eigenen Hause ermordet wird, zögert Martin nicht eine Sekunde, den oder die Täter zu suchen. Bei seinen Ermittlungen stößt er schon bald auf Widerstände, gerät mitten in Konflikte zwischen Professoren, Heilkundigen und Pfuschern, zwischen Fortschritt und Tradition. Und er weiß sich auch selbst in ständiger Gefahr, durch den Teufel vom Ryck uberrascht zu werden.

Autorentext

Emma Wittenstein, geboren 1977 in Meißen, lebt seit vielen Jahren in Greifwald und arbeitet an der dortigen Universität als Volljuristin. Fu r ihr Krimidebut nutzt sie ihr umfangreiches Wissen u ber das hier seit Jahrhunderten enge Zusammenspiel von universitärem und städtischem Leben, wobei sie auch Erfahrungen aus Auslandsaufenthalten in Italien als angenehm bildenden Hintergrund einer bis zur letzten Seite spannenden Geschichte wirkungsvoll zu nutzen versteht.



Klappentext

Greifswald Anno Domini 1490. Von einem Universitätsprofessor erhält Martin Haffer einen ebenso lukrativen wie mysteriösen Auftrag. In nächtlicher Arbeit soll der begnadete Kopist ein seltenes medizinisches Buch abschreiben. Niemandem darf er von seiner Tätigkeit erzählen, niemand darf ihn auf dem Weg zur Arbeit sehen. Die ihm auferlegten Vorsichtsmaßnahmen befremden Martin einen ohnehin menschenscheuen Eigenbrötler, der seit einem Unfall in seiner Kindheit ein verkru ppeltes Bein hat. Als dann jedoch sein Auftraggeber im eigenen Hause ermordet wird, zögert Martin nicht eine Sekunde, den oder die Täter zu suchen. Bei seinen Ermittlungen stößt er schon bald auf Widerstände, gerät mitten in Konflikte zwischen Professoren, Heilkundigen und Pfuschern, zwischen Fortschritt und Tradition. Und er weiß sich auch selbst in ständiger Gefahr, durch den Teufel vom Ryck u berrascht zu werden.

Produktinformationen

Titel: Der Teufel vom Ryck
Untertitel: Ostseekrimi aus Greifswald
Autor:
EAN: 9783356014006
ISBN: 978-3-356-01400-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hinstorff Verlag GmbH
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 329g
Größe: H182mm x B116mm x T32mm
Veröffentlichung: 16.08.2011
Jahr: 2011
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen