Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fremdsprachliche Einflüsse auf die historische Entwicklung der deutschen Sprache

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Universitatea din Craiova, Sprache: Deutsch, Ab... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1, Universitatea din Craiova, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, sich mit den Einflüssen anderer Sprachen auf die deutsche Sprache auseinanderzusetzen und nachzuweisen, durch welche Sprachkontakte das gegenwärtige Deutsch herausgebildet wurde. Dazu gibt diese Arbeit einen philologisch und historisch strukturierten Überblick über die Einflüsse anderer Sprachen auf die Deutsche, um zu erfahren, welche Einflüsse am bedeutsamsten waren. Die Forschung dieser Arbeit basiert auf der standardisierten deutschen Sprache, die heutzutage in Deutschland gesprochen wird. Im Mittelpunkt steht auch die Entwicklung, die Erhaltung und die sprachlichen Einflüsse in der Sprachgeschichte. Die deutsche Sprache ist die offizielle Sprache von Deutschland und Österreich und ist auch eine der Amtssprachen der Schweiz. Deutsch ist eine germanische Sprache, die zur süd- oder westgermanischen Gruppe der indoeuropäischen Sprachfamilie gehört, zusammen mit Englisch, Friesisch und Niederländisch (niederländischer, Flämisch). Ihre gebräuchlichsten Wörter sowie ihre grundlegende grammatische Struktur sind ähnlich zu anderen germanischen Sprachen. Insgesamt ist Deutsch die Muttersprache von mehr als 100 Millionen Menschen und damit vermutlich an sechster Stelle der Muttersprachen in der Welt (nach Chinesisch, Englisch, Hindi-Urdu, Spanisch und Russisch). Damit gehört sie zu den wichtigsten Kultursprachen der westlichen Welt. Die Arbeit wird in drei Hauptteile gegliedert: der erste Teil macht den Leser zunächst mit einigen der wichtigsten Grundlagen vertraut, die für ein besseres Verständnis der Begriffe notwendig ist, auf denen sich diese Arbeit konzentriert. Der zweite Teil dieser Arbeit wird die Geschichte und die Entwicklung des Deutschen im Laufe der Zeit darstellen. Der dritte Teil dieser Arbeit beschäftigt sich mit der lexikalischen Analyse der Lehnwörter, um aufzuklären, welche Sprachen das Deutsche am meistens beeinflusst haben. Außerdem ist das Hauptziel dieses Kapitels herauszufinden, zu welchen Anteilen diese Fremdsprachen näherungsweise das Deutsche beeinflusst haben. Das Endziel des vierten Kapitels ist es, aufzuklären, inwiefern Deutsch andere indoeuropäische Sprachen beeinflusst hat, obwohl auf diesen Forschungsgegenstand weniger eingegangen wird. Abschließend, in der Zusammenfassung, werden die Forschungsergebnisse diskutiert und zusammengefasst. Die Zusammenfassung wird die größten Einflüsse kurz vergleichen und darstellen, welche Sprachen am meisten die gegenwärtige deutsche Sprache beeinflusst haben.

Produktinformationen

Titel: Fremdsprachliche Einflüsse auf die historische Entwicklung der deutschen Sprache
Autor:
EAN: 9783668018426
ISBN: 978-3-668-01842-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 46g
Größe: H211mm x B149mm x T4mm
Jahr: 2015
Auflage: 2. Aufl.