Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mrs. Wilcox und der Jahrmarkt der Eitelkeiten

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(17) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(6)
(4)
(7)
(0)
(0)
powered by 
Ein Wanderzirkus zieht nach Emerald Springs - und die idyllische Kleinstadt steht Kopf! Aggie Wilcox, Pfarrersfrau und Hobbydetekt... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Ein Wanderzirkus zieht nach Emerald Springs - und die idyllische Kleinstadt steht Kopf! Aggie Wilcox, Pfarrersfrau und Hobbydetektivin, erwischt dabei die undankbarste Aufgabe: Sie muss den prominenten Macher eines Gesangswettbewerbs betreuen. Der selbstverliebte Grady Barber bringt sie mit seinen Extrawünschen an den Rand der Nächstenliebe. Bis sie ihn eines Tages erstochen in seiner Garderobe findet. Der einzige Hinweis auf den Täter ist die Blutschrift an der Wand. Sie weist Spürnase Aggie auf den kleinen Zirkus, wo die selbst ernannte Prophetin Sister Nora den Untergang der Welt in düstersten Farben ausmalt ... "Humor und Spannung - das muss man können. Emilie Richards kann es. " - Romance Readers Connection

Autorentext
Bevor Emilie Richards mit dem Schreiben begann, studierte sie Psychologie. In ihren preisgekrönten, spannenden Romanen zeigt sie sich als fundierte Kennerin der menschlichen Seele. Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt in Australien wohnt die erfolgreiche Autorin heute mit ihrem Mann, einem Pfarrer, in North Virginia.

Klappentext

Ein Wanderzirkus zieht nach Emerald Springs - und die idyllische Kleinstadt steht Kopf! Aggie Wilcox, Pfarrersfrau und Hobbydetektivin, erwischt dabei die undankbarste Aufgabe: Sie muss den prominenten Macher eines Gesangswettbewerbs betreuen. Der selbstverliebte Grady Barber bringt sie mit seinen Extrawünschen an den Rand der Nächstenliebe. Bis sie ihn eines Tages erstochen in seiner Garderobe findet. Der einzige Hinweis auf den Täter ist die Blutschrift an der Wand. Sie weist Spürnase Aggie auf den kleinen Zirkus, wo die selbst ernannte Prophetin Sister Nora den Untergang der Welt in düstersten Farben ausmalt ... "Humor und Spannung - das muss man können. Emilie Richards kann es. " - Romance Readers Connection



Zusammenfassung
Ein Wanderzirkus zieht nach Emerald Springs und die idyllische Kleinstadt steht Kopf! Aggie Wilcox, Pfarrersfrau und Hobbydetektivin, erwischt dabei die undankbarste Aufgabe: Sie muss den prominenten Macher eines Gesangswettbewerbs betreuen. Der selbstverliebte Grady Barber bringt sie mit seinen Extrawünschen an den Rand der Nächstenliebe. Bis sie ihn eines Tages erstochen in seiner Garderobe findet. Der einzige Hinweis auf den Täter ist die Blutschrift an der Wand. Sie weist Spürnase Aggie auf den kleinen Zirkus, wo die selbst ernannte Prophetin Sister Nora den Untergang der Welt in düstersten Farben ausmalt "Humor und Spannung - das muss man können. Emilie Richards kann es. " - Romance Readers Connection

Produktinformationen

Titel: Mrs. Wilcox und der Jahrmarkt der Eitelkeiten
Untertitel: Roman, HarperCollins 100116
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783959671552
ISBN: 978-3-95967-155-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Harper Collins Germany
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 311g
Größe: H186mm x B115mm x T27mm
Jahr: 2017