Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Eroberung von Plassans

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Romanzyklus "Die Rougon-Macquart: Die Geschichte einer Familie unter dem Zweiten Kaiserreich" wurde unter dem Einfluss der "me... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Romanzyklus "Die Rougon-Macquart: Die Geschichte einer Familie unter dem Zweiten Kaiserreich" wurde unter dem Einfluss der "menschlichen Komödie" von Balzac geschrieben und gilt als eines der besten Beispiele des französischen Naturalismus. "Die Eroberung von Plassans" (1874) stellt den vierten Teil des Romanzyklus dar. Ein schlauer Geistlicher schleicht sich in die Familie Franz Mourets ein. Es gelingt ihm, die Frau des Hauses unter seine Kontrolle zu bringen und so seinen verderblichen Einfluss zugunsten des herrschenden Bonapartismus weiter auszubreiten.

Autorentext
Emile Zola (1840-1902) war Dockarbeiter, Verlagsangestellter und Journalist. 1898 protestierte er gegen die Verurteilung von A. Dreyfus, mußte ins Exil nach England und kehrte nach einem Jahr amnestiert und gefeiert zurück. Sein Hauptwerk ist der 20bändige Romanzyklus 'Les Rougon-Macquart'.

Klappentext

Der Romanzyklus »Die Rougon-Macquart: Die Geschichte einer Familie unter dem Zweiten Kaiserreich« wurde unter dem Einfluss der »menschlichen Komödie« von Balzac geschrieben und gilt als eines der besten Beispiele des französischen Naturalismus. »Die Eroberung von Plassans« (1874) stellt den vierten Teil des Romanzyklus dar. Ein schlauer Geistlicher schleicht sich in die Familie Franz Mourets ein. Es gelingt ihm, die Frau des Hauses unter seine Kontrolle zu bringen und so seinen verderblichen Einfluss zugunsten des herrschenden Bonapartismus weiter auszubreiten.

Produktinformationen

Titel: Die Eroberung von Plassans
Autor:
EAN: 9783954553976
ISBN: 978-3-95455-397-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dearbooks
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 445g
Größe: H211mm x B165mm x T28mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.