Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kiras Version

  • Fester Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der etwas misanthropisch veranlagte passionierte Einzelgänger Eff lässt sich eher motivationsfrei durch sein Leben und die Welt um... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der etwas misanthropisch veranlagte passionierte Einzelgänger Eff lässt sich eher motivationsfrei durch sein Leben und die Welt um sich herum treiben, wobei er das Geschehen lustvoll sarkastisch kommentiert. Und ausgerechnet er wird auserwählt, den Prototyp einer künstlichen Frau zu testen. Kira hat ein perfektes Gedächtnis und versteht sehr schnell die Abläufe in der Gesellschaft, die sie umgibt. Die Mischung aus Fremdheit und Intimität, die sie ausstrahlt, wirkt auf Eff anziehend. Und schon bald erleben die beiden eine intensive Beziehung, die sich in eine Sucht nach konspirativer Freundschaft und Sex verwandelt. Die undurchschaubare Roboterfrau wird zur Verkörperung des Wesens der weiblichen Seele.
Emil Hakl hat einen Roman über die Liebe in hochtechnisierten Zeiten geschrieben. Mit leichter Hand und wenig Aufwand schafft er es, plastische Charaktere und eine dichte Atmosphäre zu schaffen.

Emil Hakl ist ein literarisches Talent, das es hierzulande zu entdecken gilt. Mit Acht Tagen bis Montag legt er einen Roman von anarchistischer Nonchalance vor. Jörg Plath, NZZ, über Acht Tage bis Montag

Autorentext
Emil Hakl (mit eigentlichem Namen Jan Bene) wurde 1958 in Prag geboren. Er arbeitete als Werbetexter, Redakteur und Journalist. Seit 2001 veröffentlicht er vor allem Erzählungen und Romane. Er wurde zweimal mit dem tschechischen Literaturpreis Magnesia Litera sowie mit dem Josef-kvorecký-Preis ausgezeichnet. Bei Braumüller erschienen: Treffpunkt Pinguinhaus (2010), Regeln des lächerlichen Benehmens (2013) und Acht Tage vor Montag (2014)

Produktinformationen

Titel: Kiras Version
Untertitel: Roman
Autor:
Überarbeitet von:
EAN: 9783992002368
ISBN: 978-3-99200-236-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Braumüller Sachbuch
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 318g
Größe: H208mm x B123mm x T2mm
Veröffentlichung: 11.03.2019
Jahr: 2019
Land: AT