Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Selbstbemeisterung durch bewußte Autosuggestion

  • Kartonierter Einband
  • 158 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
"Suggestion, oder vielmehr Autosuggestion ist einerseits etwas ganz Neues, andererseits jedoch so alt wie die Welt". Mit... Weiterlesen
20%
15.00 CHF 12.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Suggestion, oder vielmehr Autosuggestion ist einerseits etwas ganz Neues, andererseits jedoch so alt wie die Welt". Mit diesen Worten beginnt der französische Apotheker Emil Coue seinen Vortrag über Autosuggestion, mit der er eine neue Form der Psychotherapie begründete.

Die Autosuggestion nach Emil Coué ist eine verblüffend einfache Anwendung, die bis heute unzähligen Menschen geholfen hat. Dank ihr lassen sich Schmerzen lindern, Blockaden lösen und scheinbar hoffnungslose Situationen über das Unbewusste in uns selbst in positives Erleben wenden. Dieses Buch bietet eine Einführung in die Methode der bewussten Autosuggestion und liefert Beispiele für ihre Behandlungserfolge.

Autorentext

Emile Coué, 1857-1926, französischer Apotheker und Psychotherapeut, beschrieb als erster die Autosuggestion, weil er festgestellt hatte, dass sie weit besser wirkte als all die Pillen, die er auf ärztliche Verordnung seinen Kunden gab.

Produktinformationen

Titel: Die Selbstbemeisterung durch bewußte Autosuggestion
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783796506352
ISBN: 978-3-7965-0635-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Schwabe Verlagsgruppe AG Schwabe Verlag
Herausgeber: schwabe
Genre: Psychologie & Esoterik
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 155g
Größe: H171mm x B116mm x T11mm
Jahr: 2012
Auflage: 278.-293. Tausend
Land: DE