Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fremdwährungsrisikomanagement für Importunternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Hauptgeschäftszweck der Importbranche liegt in den Bereichen Produkt, Service und Dienstleistung. Leider gibt es aus jahrelang... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Hauptgeschäftszweck der Importbranche liegt in den Bereichen Produkt, Service und Dienstleistung. Leider gibt es aus jahrelanger Erfahrung immer wieder überraschende Fälle, bei denen fehlendes Währungsrisikomanagement gravierende und zum Teil existenzgefährdende Ausmaße annimmt. Das ist ein Grund, warum Risikoabsicherungen in Unternehmen einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Offene Fremdwährungspositionen, deren Kursschwankungen nicht vorhersehbar sind, müssen durch einen standardisierten Risikomanagementablauf identifiziert und entsprechend der getroffenen Absicherungsstrategie mit Finanzinstrumenten gesichert werden. Es wird gezeigt, dass sich der einmalige Zeitaufwand für die Implementierung eines Währungsrisikomanagements für die Unternehmen zweifellos lohnt. So kann durch den bewussten und kontrollierten Umgang mit Fremdwährungsrisiken zusätzlicher und nachhaltiger Finanzerfolg im Unternehmen sichergestellt werden. Sowohl das eigene Währungsrisiko auch als die Chance zu definieren und als zusätzliche Steuergröße aktiv zu gestalten, wirkt sich positiv auf das Unternehmensergebnis aus.

Autorentext

Studium an der Fachhochschule in Steyr "Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement. Beschäftigt im Finanzwesen eines Konzerns



Klappentext

Der Hauptgeschäftszweck der Importbranche liegt in den Bereichen Produkt, Service und Dienstleistung. Leider gibt es aus jahrelanger Erfahrung immer wieder überraschende Fälle, bei denen fehlendes Währungsrisikomanagement gravierende und zum Teil existenzgefährdende Ausmaße annimmt. Das ist ein Grund, warum Risikoabsicherungen in Unternehmen einen immer höheren Stellenwert einnehmen. Offene Fremdwährungspositionen, deren Kursschwankungen nicht vorhersehbar sind, müssen durch einen standardisierten Risikomanagementablauf identifiziert und entsprechend der getroffenen Absicherungsstrategie mit Finanzinstrumenten gesichert werden. Es wird gezeigt, dass sich der einmalige Zeitaufwand für die Implementierung eines Währungsrisikomanagements für die Unternehmen zweifellos lohnt. So kann durch den bewussten und kontrollierten Umgang mit Fremdwährungsrisiken zusätzlicher und nachhaltiger Finanzerfolg im Unternehmen sichergestellt werden. Sowohl das eigene Währungsrisiko auch als die Chance zu definieren und als zusätzliche Steuergröße aktiv zu gestalten, wirkt sich positiv auf das Unternehmensergebnis aus.

Produktinformationen

Titel: Fremdwährungsrisikomanagement für Importunternehmen
Untertitel: Beschreibung des Währungsrisikos, des Risikomanagements und praxisnahe Implementierung ins Unternehmen
Autor:
EAN: 9783639455977
ISBN: 978-3-639-45597-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 179g
Größe: H221mm x B147mm x T10mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen