Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jacob Grimms Vorlesung

  • Kartonierter Einband
  • 94 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wu... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der "Kinder- und Hausmärchen". Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.

Produktinformationen

Titel: Jacob Grimms Vorlesung
Untertitel: Über "deutsche Rechtsalterthümer"
Autor:
EAN: 9783788180409
ISBN: 978-3-7881-8040-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Muster-Schmidt Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 94
Gewicht: 160g
Größe: H225mm x B152mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.01.1990
Jahr: 1990