Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elmshorn

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Fritz Höger, Nordakademie, Michael Stich, Nikolaikirche, Talkline, Elmshorn-Barmstedt-Olde... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Fritz Höger, Nordakademie, Michael Stich, Nikolaikirche, Talkline, Elmshorn-Barmstedt-Oldesloer Eisenbahn, Bahnhof Elmshorn, Kremer Werft, Peter Kölln, Jüdischer Friedhof Elmshorn, Wasserturm Elmshorn, Stiftskirche, Reinhold Jürgensen, Elmshorner Denkmäler, Elmshorn Alligators, Bismarckschule, Wolfgang Sieg, Graue Erbsen, Teppich Kibek, Der Tobi & das Bo, Thomaskirche, Lutherkirche, Frank Suplie, Amt Elmshorn-Land, Industriemuseum Elmshorn, Arbeitsgericht Elmshorn. Auszug:Elmshorn liegt im Tidenbereich der KrückauElmshorn liegt auf 53° 45' 07" N, 09° 39' 04" O, ziemlich genau auf der Grenze von Marsch zur Geest. Der Höhenunterschied, der durch die Grenze zwischen den beiden Landschaftsformationen entsteht, ist an einigen Stellen im Stadtbild erkennbar. Der tiefste Punkt der Stadt liegt in den Marschwiesen bei -0,3 m, der höchste Punkt findet sich mit +14,0 m im Stadtpark (Butterberg). Das Gebiet des Stadtparks besteht geologisch aus Dünen, die in der ausgehenden Eiszeit am Rande des Urstromtals der Elbe lagen. Wichtige Fließgewässer in Elmshorn sind die Krückau, die etwa 10 Kilometer westsüdwestlich der Stadt in die Elbe mündet, und die Offenau, die wiederum in die Krückau fließt. Da die Krückau bis Mitte des 20. Jahrhunderts von Seeschiffen befahrbar war, hatte sie eine große wirtschaftliche Bedeutung für die Stadt. Bis zur Fertigstellung des Krückausperrwerkes war sie jedoch gleichzeitig auch eine Bedrohung, da die gesamte Marsch oft bei Sturmfluten überschwemmt wurde. Noch heute finden sich kleine Teiche, die Bracks , an der Krückau, die bei den Sturmfluten von 1702 und 1792 entstanden sind. In der Nachbargemeinde Klein Nordende befindet sich mit der durch den Elmshorner Salzstock geformten Liether Kalkgrube ein wichtiges geologisches Denkmal. Folgende Umlandgemeinden grenzen direkt an die Stadt Elmshorn (im Uhrzeigersinn von der Krückau aus gesehen): Klimatisch ist die Stadt von der Nordsee und damit von den Ausläufern des Golfstroms beeinflusst, womit das Klima durch milde Winter und feuchte Sommer gekennzeichnet ist...

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Fritz Höger, Nordakademie, Michael Stich, Nikolaikirche, Talkline, Elmshorn-Barmstedt-Oldesloer Eisenbahn, Bahnhof Elmshorn, Kremer Werft, Peter Kölln, Jüdischer Friedhof Elmshorn, Wasserturm Elmshorn, Stiftskirche, Reinhold Jürgensen, Elmshorner Denkmäler, Elmshorn Alligators, Bismarckschule, Wolfgang Sieg, Graue Erbsen, Teppich Kibek, Der Tobi & das Bo, Thomaskirche, Lutherkirche, Frank Suplie, Amt Elmshorn-Land, Industriemuseum Elmshorn, Arbeitsgericht Elmshorn. Auszug: Elmshorn - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Elmshorn Elmshorn liegt im Tidenbereich der KrückauElmshorn liegt auf 53 45' 07" N, 09 39' 04" O, ziemlich genau auf der Grenze von Marsch zur Geest. Der Höhenunterschied, der durch die Grenze zwischen den beiden Landschaftsformationen entsteht, ist an einigen Stellen im Stadtbild erkennbar. Der tiefste Punkt der Stadt liegt in den Marschwiesen bei -0,3 m, der höchste Punkt findet sich mit +14,0 m im Stadtpark (Butterberg). Das Gebiet des Stadtparks besteht geologisch aus Dünen, die in der ausgehenden Eiszeit am Rande des Urstromtals der Elbe lagen. Wichtige Fließgewässer in Elmshorn sind die Krückau, die etwa 10 Kilometer westsüdwestlich der Stadt in die Elbe mündet, und die Offenau, die wiederum in die Krückau fließt. Da die Krückau bis Mitte des 20. Jahrhunderts von Seeschiffen befahrbar war, hatte sie eine große wirtschaftliche Bedeutung für die Stadt. Bis zur Fertigstellung des Krückausperrwerkes war sie jedoch gleichzeitig auch eine Bedrohung, da die gesamte Marsch oft bei Sturmfluten überschwemmt wurde. Noch heute finden sich kleine Teiche, die "Bracks", an der Krückau, die bei den Sturmfluten von 1702 und 1792 entstanden sind. In der Nachbargemeinde Klein Nordende befindet sich mit der durch den Elmshorner Salzstock geformten Liether Kalkgrube ein wichtiges geologisches Denkmal. Folgende Umlandgemeinden grenzen direkt an die Stadt Elmshorn (im Uhrzeigersinn von der Krückau aus gesehen): Klimatisch ist die Stadt von der Nordsee und damit von den Ausläufern des Golfstroms beeinflusst, womit das Klima durch milde Winter und feuchte Sommer gekennzeichnet ist. Durch die mit etwa 50 Kilometer nur geringe Entfernung zur Nordsee liegt die Stadt noch deutlich in einem Gebiet starker Winde, die in der Umgebung Elmshorns durch Windkraftanlage

Produktinformationen

Titel: Elmshorn
Untertitel: Fritz Höger, Nordakademie, Michael Stich, Nikolaikirche, Talkline, Elmshorn-Barmstedt-Oldesloer Eisenbahn, Bahnhof Elmshorn, Kremer Werft, Peter Kölln, Jüdischer Friedhof Elmshorn, Wasserturm Elmshorn, Stiftskirche, Reinhold Jürgensen
Editor:
EAN: 9781158956128
ISBN: 978-1-158-95612-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 98g
Größe: H250mm x B192mm x T7mm
Jahr: 2014