Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geistiges Eigentum Bd. 2

  • Fester Einband
  • 421 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zur Geschichte des Urheberrechts in Europa · Der Weg zum gesetzlichen Schutz des geistigen und gewerblichen Schaffens - Die deutsc... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Zur Geschichte des Urheberrechts in Europa · Der Weg zum gesetzlichen Schutz des geistigen und gewerblichen Schaffens - Die deutsche Entwicklung im 19. Jahrhundert · Der Schutz telegraphischer Depeschen. Eine urheberrechtliche Episode in der Spätzeit des Deutschen Bundes · Das Reichsgesetz zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs von 1896. Etappe eines zögerlichen Beginns · Die Berliner "Grundzüge" eines Gesetzentwurfes zum Urheberschutz. Ein gescheiterter Versuch im Deutschen Bund (1833/34) · Der langsame Abschied vom Privileg: Das Beispiel des Urheberrechts · Das rheinisch-französische Deliktsrecht und die Judikatur des Reichsgerichts zum unlauteren Wettbewerb · Sonderrecht für Werke der bildenden Kunst? - Ein preußisches Reformprojekt von 1842 · Das Junktim zwischen Zensur und Nachdruckschutz und dessen Aufhebung im Jahre 1834 · Preußische Privilegien für Werke der Musik. Ein Kapitel aus der Frühzeit des Urheberrechts 1794-1837 · Jacob Grimms Kritik an der Privilegierung der Werke Schillers · Die Anfänge des Aufführungsrechts in Preußen und im Deutschen Bund · Das Scheitern des Frankfurter Urheberrechtsentwurfes von 1819 - Näheres zur Haltung einzelner deutscher Bundesstaaten · Entwicklungsschritte des Geistigen Eigentums in Frankreich und Deutschland · Goethes Gesuch um ein Nachdruckprivileg des Deutschen Bundes und die preußische Politik · Privilegienpraxis in Preußen: Privilegien zum Schutz gegen Nachdruck 1815-1837 · Werden und Wandel des deutschen Markenrechts - Zum Rechtsschutz von Markenartikeln · Rechtsprobleme um Nachdruck und geistiges Eigentum in Goethes Praxis · Württembergische Privilegien für einen Berliner Verlag. Eine Fallstudie zur Privilegienpraxis im 19. Jahrhundert · Urheberrecht im Horizont historischer Disziplinen ·Die Geldbuße im Urheberrecht. Eine strafgesetzliche Nebenfolge als Wegmarke zum allgemeinen Persönlichkeitsrecht.
Für Rechtswissenschaftler, Historiker, Literaturwissenschaftler, Bibliotheken.

Autorentext

Wadle

Produktinformationen

Titel: Geistiges Eigentum Bd. 2
Untertitel: Bausteine zur Rechtsgeschichte
Autor:
EAN: 9783406498022
ISBN: 978-3-406-49802-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 421
Gewicht: 906g
Größe: H246mm x B172mm x T34mm
Jahr: 2003
Auflage: 1. Auflage