Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Willensfreiheit und deterministisches Chaos

  • Kartonierter Einband
  • 190 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei dem Versuch der Klärung der Begriffe "Willensfreiheit" und "Determinismus" stößt man auf viele Teilgebiete... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Bei dem Versuch der Klärung der Begriffe "Willensfreiheit" und "Determinismus" stößt man auf viele Teilgebiete der Philosophie: Analytische Philosophie, Logik, Erkenntnistheorie, Ethik, Rechtsphilosophie usw. Letzten Endes kreist die Diskussion hier aber immer um das Leib-Seele-Problem. In vielen Veröffentlichungen wird der Unterschied zwischen Willensfreiheit und Handlungsfreiheit verwischt. Dieser Unterschied soll hier aber konsequent herausgestellt werden. Gibt es überhaupt "Freiheit" Und um was für eine Freiheit dreht es sich bei der Freiheit der Willensentschlüsse?

Klappentext

Bei dem Versuch der Klärung der Begriffe "Willensfreiheit" und "Determinismus" stößt man auf viele Teilgebiete der Philosophie: Analytische Philosophie, Logik, Erkenntnistheorie, Ethik, Rechtsphilosophie usw. Letzten Endes kreist die Diskussion hier aber immer um das Leib-Seele-Problem. In vielen Veröffentlichungen wird der Unterschied zwischen Willensfreiheit und Handlungsfreiheit verwischt. Dieser Unterschied soll hier aber konsequent herausgestellt werden. Gibt es überhaupt "Freiheit" Und um was für eine Freiheit dreht es sich bei der Freiheit der Willensentschlüsse?

Produktinformationen

Titel: Willensfreiheit und deterministisches Chaos
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783731500643
ISBN: 978-3-7315-0064-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Karlsruher Institut für Technologie
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 190
Gewicht: 246g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen