Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Nur ich sag ich zu mir"

  • Fester Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(2)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Als Erfinderin des Pumuckl wurde sie international bekannt. Doch Ellis Kaut kennt auch eine Leben neben dem pfiffigen Klabauterman... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Als Erfinderin des Pumuckl wurde sie international bekannt. Doch Ellis Kaut kennt auch eine Leben neben dem pfiffigen Klabautermann in Meister Eders Werkstatt. Die bekannte Autorin erzählt charmant und mit dem ihr eigenen Witz von einem ungewöhnlichen Künstlerdasein in München, von der Liebe ihres Lebens, von den Ängsten, die sie während des Krieges plagten, von ihrer leidenschaftlichen Begeisterung für das Leben an sich. Sie war offizielles "Münchner Kindl.", Schauspielerin, Rundfunksprecherin, Geschichtenerzählerin, Bildhauerin, Fotografin und nicht zuletzt Schriftstellerin. Und natürlich ist ausführlich die Rede davon, wie der Pumuckl erfunden wurde und was der freche Kobold in Ellis Kauts Leben verändern sollte. Entstanden ist eine faszinierende Mischung aus Zeitgeschichte und persönlicher Dokumentation, ein beeindruckender Rückblick auf ein Leben, das sich oft liest wie ein Roman.

Autorentext
Ellis Kaut, geboren 1920 in Stuttgart, war unter anderem Schauspielerin, Bildhauerin, Hörspielautorin. Mit der Hörfunkserie "Pumuckl" gelang ihr der Durchbruch. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, (u.a. Verdienstkreuz Erster Klasse, Bayerischer Verdienstorden, Ernst-Hoferichter-Preis, Poetentaler, "München leuchtet"-Medaille, zahlreiche Goldene Schallplatten). Ellis Kaut lebt in München.

Klappentext

"Die dritte Art Einfall aber scheint mir die eigentliche: Sie wird aus tausend Kleinigkeiten des Lebens gespeist, aus Zufälligkeiten, aus einem Sammelsurium von Gefühltem, Gedachten, Erlebtem, Ersehntem; Bewusstem und Unbewusstem, aus etwas im Menschen, das Götter schafft. Und Teufel. Und Heilige. Und Gespenster. Und - Kobolde." Zeitgeschichte ganz persönlich - Eine bezaubernde Rückschau auf eine ungewöhnliche Biografie Ellis Kaut erinnert sich an fast neunzig bewegte Jahre: an unglaubliche Momente, an Weggefährten, an ihre Heimat München - und daran, wie der Pumuckl entstand. Als Erfinderin des Pumuckl wurde sie international bekannt. Doch Ellis Kaut kennt auch eine Leben neben dem pfiffigen Klabautermann in Meister Eders Werkstatt. Die bekannte Autorin erzählt charmant und mit dem ihr eigenen Witz von einem ungewöhnlichen Künstlerdasein in München, von der Liebe ihres Lebens, von den Ängsten, die sie während des Krieges plagten, von ihrer leidenschaftlichen Begeisterung für das Leben an sich. Sie war offizielles "Münchner Kindl.", Schauspielerin, Rundfunksprecherin, Geschichtenerzählerin, Bildhauerin, Fotografin und nicht zuletzt Schriftstellerin. Und natürlich ist ausführlich die Rede davon, wie der Pumuckl erfunden wurde und was der freche Kobold in Ellis Kauts Leben verändern sollte. Entstanden ist eine faszinierende Mischung aus Zeitgeschichte und persönlicher Dokumentation, ein beeindruckender Rückblick auf ein Leben, das sich oft liest wie ein Roman.

Produktinformationen

Titel: "Nur ich sag ich zu mir"
Untertitel: Mein Leben mit und ohne Pumuckl
Autor:
EAN: 9783784431949
ISBN: 978-3-7844-3194-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Langen-Müller
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 460g
Größe: H223mm x B150mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.09.2009
Jahr: 2009
Land: DE