Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sangerhausen am Fuße der "Hohen Linde" (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)

  • Kalender
  • 14 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Viele interessante Sehenswürdigkeiten und eine 1.000 jährige Geschichte erwartet den Besucher der Stadt. Die weltweit umfangreichs... Weiterlesen
CHF 31.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Viele interessante Sehenswürdigkeiten und eine 1.000 jährige Geschichte erwartet den Besucher der Stadt. Die weltweit umfangreichste Rosensammlung kann man im Europa Rosarium bewundern. Das wohl gemerkt, vollständig erhaltene Skelett eines Alt-Mammuts fand man dort in einer Kiesgrube und ermittelte ein Alter von 500.000 Jahren. Somit der älteste Einwohner der Stadt, welcher im Spengler Museum zu besichtigen ist. Eine romantische Basilika, ein schiefer Turm, ein Schloss im Renaissance-Stil und ein spätgotisches Rathaus. Zweimal im Jahr wird die Abraumhalde "Hohe Linde" eine Spitzkegelhalde, das markante Relikt des Kupferschieferbergbaus, für interessierte Besucher zum Erklimmen freigegeben. Sie ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Von dort oben reicht der Blick weit in das Mansfelder Land und den Norden Thüringens hinein. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

Produktinformationen

Titel: Sangerhausen am Fuße der "Hohen Linde" (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)
Untertitel: Ein eindrucksvolles Industriedenkmal die "Hohe Linde" dominiert eine Stadt und erinnert an Zeiten des Kupferschieferbergbaus - der Rosenliebhaber findet 6.800 verschiedene Rosen zum bestaunen. (Monatskalender, 14 Seiten )
Autor:
EAN: 9783670581536
ISBN: 978-3-670-58153-6
Format: Kalender
Herausgeber: Calvendo
Genre: Kalender
Anzahl Seiten: 14
Gewicht: 226g
Größe: H299mm x B210mm x T10mm
Jahr: 2019
Auflage: 6. Edition 2020