Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Intensivtäterinnen beim Diebstahl

  • Kartonierter Einband
  • 472 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die weibliche Diebstahlskriminalität ist eng verknüpft mit einem Phänomen, welches häufig als "Kleptomanie" oder "p... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die weibliche Diebstahlskriminalität ist eng verknüpft mit einem Phänomen, welches häufig als "Kleptomanie" oder "pathologisches Stehlen" bezeichnet wird. Die Einordnung derartiger Straftaten wirft für die hiermit im Strafverfahren konfrontierten Juristen nicht selten Probleme auf. Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung von Abgrenzungsmerkmalen zwischen dem "einfachen" und dem "pathologischen" Diebstahl aus juristischer Sicht sowie die Untersuchung der therapeutischen Möglichkeiten. Auf der Grundlage von Interviews und Akteneinsichten wurden Einzelfallanalysen von rückfälligen, therapeutisch betreuten Diebstahltäterinnen erstellt und mit ausgewählten Aktenfällen verglichen.

Autorentext
Die Autorin: Elke Grützediek wurde 1973 in Mainz geboren. Sie begann ihr rechtswissenschaftliches Studium an der Universität Bonn und wechselte nach einem halbjährigen Studienaufenthalt in der Schweiz an die Universität München. Dort beendete sie 1997 ihr Studium und promovierte im Anschluss. Seit 1999 ist sie Referendarin in Hamburg.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Weibliche Diebstahlskriminalität: Statistik, Typologien, Sanktionen - «Kleptomanie» und «pathologisches Stehlen» - Einzelfallstudien anhand der Methode der idealtypisch-vergleichenden Einzelfallanalyse nach Göppinger - Gegenüberstellung von Vergleichsfällen - Abgrenzungskriterien - Einfluss der therapeutischen Betreuung.

Produktinformationen

Titel: Intensivtäterinnen beim Diebstahl
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631378519
ISBN: 978-3-631-37851-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 472
Gewicht: 619g
Größe: H211mm x B149mm x T30mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.