Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Versteckspiel

  • Fester Einband
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Die ergreifendste Liebesgeschichte der englischen Literatur seit "Sturmhöhe." "Elizabeth Taylor ist eine Meisterin ... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die ergreifendste Liebesgeschichte der englischen Literatur seit "Sturmhöhe." "Elizabeth Taylor ist eine Meisterin dessen, was die Briten anerkennend 'light touch' nennen - in der funkelnden Ironie ebenso wie angesichts der letzten Dinge ... Virtuos ist diese Arbeit am Detail, die immer wieder scheinbar achtlos hingeworfene Leckerbissen beschert." Angela Schader, Neue Zürcher Zeitung Beim sommerlichen Versteckspiel verliebt sich Harriet in Vesey. Als er zum Studium nach Oxford geht, wartet sie sehnsüchtig auf seinen Brief, der nie eintrifft. Jahre vergehen, in denen Harriet ihre Wünsche und Träume unterdrückt. Durch ihren Ehemann erfährt sie Ansehen, eine Tochter macht ihr Glück scheinbar perfekt. Doch dann taucht Vesey wieder auf. Harriet ist reifer geworden, es ist zu spät, und dennoch liebt sie ihn noch immer ...

Autorentext
ELIZABETH TAYLOR, geboren am 3. Juli 1912 in Reading, Berkshire, arbeitete zunächst als Hauslehrerin und Bibliothekarin. 1936 heiratete sie John Michael Taylor und lebte mit ihm in Penn, Buckinghamshire. Elizabeth Taylor war für kurze Zeit Mitglied der KP, danach Anhängerin der Labour Party. Taylors erster Roman, »At Mrs Lippincote's«, erschien 1945. Elf weitere Romane, ein Kinderbuch und Kurzgeschichten folgten. 2007 verfilmte der französische Regisseur François Ozon den Roman »The Real Life of Angel Deverell«. Elizabeth Taylor starb am 19. November 1975 in Penn, Buckinghamshire. Zuletzt erschienen: »Blick auf den Hafen«. Roman. Deutsch von Bettina Abarbanell. BETTINA ABARBANELL, 1961 in Hamburg geboren, arbeitet seit vielen Jahren als Literaturübersetzerin in Potsdam. Sie hat außer Elizabeth Taylor u.a. von Jonathan Franzen »Die Korrekturen« und (zusammen mit Eike Schönfeld) »Freiheit«, die meisten Werke von Denis Johnson sowie »Der große Gatsby« von F. Scott Fitzgerald übersetzt.

Klappentext

Die ergreifendste Liebesgeschichte der englischen Literatur seit »Sturmhöhe«. »Elizabeth Taylor ist eine Meisterin dessen, was die Briten anerkennend >light touch< nennen - in der funkelnden Ironie ebenso wie angesichts der letzten Dinge ... Virtuos ist diese Arbeit am Detail, die immer wieder scheinbar achtlos hingeworfene Leckerbissen beschert.«Angela Schader, Neue Zürcher ZeitungBeim sommerlichen Versteckspiel verliebt sich Harriet in Vesey. Als er zum Studium nach Oxford geht, wartet sie sehnsüchtig auf seinen Brief, der nie eintrifft. Jahre vergehen, in denen Harriet ihre Wünsche und Träume unterdrückt. Durch ihren Ehemann erfährt sie Ansehen, eine Tochter macht ihr Glück scheinbar perfekt. Doch dann taucht Vesey wieder auf. Harriet ist reifer geworden, es ist zu spät, und dennoch liebt sie ihn noch immer ...



Zusammenfassung
Die ergreifendste Liebesgeschichte der englischen Literatur seit »Sturmhöhe.« »Elizabeth Taylor ist eine Meisterin dessen, was die Briten anerkennend light touch nennen in der funkelnden Ironie ebenso wie angesichts der letzten Dinge Virtuos ist diese Arbeit am Detail, die immer wieder scheinbar achtlos hingeworfene Leckerbissen beschert.« Angela Schader, Neue Zürcher Zeitung Beim sommerlichen Versteckspiel verliebt sich Harriet in Vesey. Als er zum Studium nach Oxford geht, wartet sie sehnsüchtig auf seinen Brief, der nie eintrifft. Jahre vergehen, in denen Harriet ihre Wünsche und Träume unterdrückt. Durch ihren Ehemann erfährt sie Ansehen, eine Tochter macht ihr Glück scheinbar perfekt. Doch dann taucht Vesey wieder auf. Harriet ist reifer geworden, es ist zu spät, und dennoch liebt sie ihn noch immer ...

Produktinformationen

Titel: Versteckspiel
Untertitel: Roman
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783908777847
ISBN: 978-3-908777-84-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Doerlemann Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Gewicht: 449g
Größe: H195mm x B129mm x T35mm
Veröffentlichung: 14.02.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1., Aufl.
Land: DE