Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Inszenierung Moralischer Panik in den ägyptischen Medien im Hinblick auf das Thema männliche Homosexualität

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Allgemeines u. Übergreifendes, Note: 1,0, Philipps-Uni... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Allgemeines u. Übergreifendes, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit bietet eine Analyse des medialen Diskurses im post-revolutionären Ägypten unter der Regentschaft Abdel Fattah el-Sisis. Das Konzept Moralische Panik nach Stanley Cohen, Erich Goode und Nachman Ben-Yehuda sowie die Theorie Hegemonialer Männlichkeit nach Raewyn Connell, bilden das theoretische Grundgerüst der Arbeit. Anhand ausgesuchter Medienereignisse, wie zum Beispiel der sogenannten bathhouse raid, wird der Frage nachgegangen, ob es ich bei den Ereignissen um reine Inszenierungen seitens der Eliten handelt und welche Rolle tradierte Konstruktionen von hierarchisierten Männlichkeiten spielen. Unter Anwendung der erwähnten theoretischen Konzepte sowie anhand der Methodik der Diskursanalyse, werden die am häufigsten aufgerufenen Online-Boulevardmedien in Ägypten analysiert. Die Ergebnisse der empirischen Analyse werden politisch und gesellschaftlich kontextualisiert sowie mit der jüngsten Entwicklung des LGBT-Diskurses in Ägypten in Verbindung gebracht.

Produktinformationen

Titel: Die Inszenierung Moralischer Panik in den ägyptischen Medien im Hinblick auf das Thema männliche Homosexualität
Autor:
EAN: 9783668496330
ISBN: 978-3-668-49633-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 83g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage