Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eliten in Deutschland und Frankreich im 19. und 20. Jahrhundert/Elites en France et en Allemagne aux XIXème et XXème siècles. Band 1

  • Fester Einband
  • 324 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aus dem Inhalt: Einführung: R. Hudemann G.-H. Soutou. Der Adel: K.F. Werner K.O. Frhr. v. Aretin. Elites culturelles - Kulturelle ... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Aus dem Inhalt: Einführung: R. Hudemann G.-H. Soutou. Der Adel: K.F. Werner K.O. Frhr. v. Aretin. Elites culturelles - Kulturelle Eliten: C. Charle J.-F. Sirinelli H.M. Bock D. Bourel D. Tiemann L. Dupeux. Elites économiques - Wirtschaftliche Eliten: R. Hudemann T. Pierenkemper D. Barjot P. Fridenson H. Homburg A. Lacroix-Riz. Elites militaires - Militärische Eliten: K.-J. Müller B. Kroener W. Serman J. Delmas M. Messerschmidt. Elites diplomatiques - Diplomatische Eliten: P. Krüger J.-C. Allain P. Grupp G.-H. Soutou

Autorentext
Rainer Hudemann, geboren 1948, ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität des Saarlandes.

Inhalt

Einführung: R. Hudemann, G.-H. Soutou. Der Adel: K.F. Werner, K.O. Frhr. v. Aretin. Elites culturelles - Kulturelle Eliten: C. Charle, J.-F. Sirinelli, H.M. Bock, D. Bourel, D. Tiemann, L. Dupeux. Elites économiques - Wirtschaftliche Eliten: R. Hudemann, T. Pierenkemper, D. Barjot, P. Fridenson, H. Homburg, A. Lacroix-Riz. Elites militaires - Militärische Eliten: K.-J. Müller, B. Kroener, W. Serman, J. Delmas, M. Messerschmidt. Elites diplomatiques - Diplomatische Eliten: P. Krüger, J.-C. Allain, P. Grupp, G.-H. Soutou

Produktinformationen

Titel: Eliten in Deutschland und Frankreich im 19. und 20. Jahrhundert/Elites en France et en Allemagne aux XIXème et XXème siècles. Band 1
Untertitel: Strukturen und Beziehungen
Editor:
EAN: 9783486560497
ISBN: 978-3-486-56049-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Oldenbourg
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 639g
Größe: H236mm x B160mm x T23mm
Jahr: 1994
Auflage: Reprint 2015