Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschichte des Liedes

  • Kartonierter Einband
  • 281 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Kunstlied erfreut sich großer Beliebtheit: Liederabende sind zunehmend gut besucht, CD-Veröffentlichungen prominenter Sänger m... Weiterlesen
20%
39.50 CHF 31.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Kunstlied erfreut sich großer Beliebtheit: Liederabende sind zunehmend gut besucht, CD-Veröffentlichungen prominenter Sänger mit ausgewählten Liedprogrammen sowie Gesamteinspielungen von Liedoeuvres dokumentieren die Bedeutung der Gattung; zudem widmen sich auch zeitgenössische Komponisten wieder verstärkt dem Lied. Der vorliegende Band bietet einführende Informationen in die spannende und vielfältige Geschichte des Kunstliedes und dessen Vorformen vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Behandelt werden sowohl das Schaffen der berühmten Liedkomponisten als auch weniger bekannte Liedkompositionen, die als Anregung für eine Erweiterung des Repertoires dienen können. Mit einer Zeittafel, einem Glossar und umfangreichen Literaturhinweisen.

Autorentext
Elisabeth Schmierer studierte Schulmusik mit Schwerpunkt Komposition/Musiktheorie in Stuttgart, anschließend Musikwissenschaft in Kiel, wo sie 1989 mit einer Dissertation über die Orchesterlieder Gustav Mahlers promoviert wurde. 1996 Habilitation an der Technischen Universität Berlin. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin am musikwissenschaftlichen Institut der Universität Kiel und an der Hochschule der Künste Berlin, außerdem Stipendiatin der Deutschen Erfolgsgemeinschaft. Vertretungen von Professuren an der Hochschule der Künste Berlin und an den musikwissenschaftlichen Instituten der Universität Marburg und Erlangen. Zur Zeit Lehrtätigkeit an der Technischen Universität Berlin und an der Folkwang Hochschule Essen sowie musikpublizistische Tätigkeit.

Klappentext

Das Kunstlied erfreut sich großer Beliebtheit: Liederabende sind zunehmend gut besucht, CD-Veröffentlichungen prominenter Sänger mit ausgewählten Liedprogrammen sowie Gesamteinspielungen von Liedoeuvres dokumentieren die Bedeutung der Gattung; zudem widmen sich auch zeitgenössische Komponisten wieder verstärkt dem Lied. Der vorliegende Band bietet einführende Informationen in die spannende und vielfältige Geschichte des Kunstliedes und dessen Vorformen vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Behandelt werden sowohl das Schaffen der berühmten Liedkomponisten als auch weniger bekannte Liedkompositionen, die als Anregung für eine Erweiterung des Repertoires dienen können.

Produktinformationen

Titel: Geschichte des Liedes
Untertitel: Eine Einführung
Autor:
EAN: 9783890078458
ISBN: 978-3-89007-845-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Laaber
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 281
Gewicht: 476g
Größe: H17mm x B226mm x T180mm
Veröffentlichung: 05.04.2017
Jahr: 2016
Land: DE