Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hybrides Management in sino-österreichischen Joint Ventures in China aus österreichischer Perspektive

  • Kartonierter Einband
  • 390 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausgehend von der Überlegung, dass die in Österreich und China gängigen Managementstile in einem sino-österreichischen Joint Ventu... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ausgehend von der Überlegung, dass die in Österreich und China gängigen Managementstile in einem sino-österreichischen Joint Venture aufeinander treffen, ist das Ziel dieser Arbeit die Erforschung und Beschreibung eines hybriden Managementstils. Als Methodik wurden narrative Interviews verwendet; insgesamt wurden von den 37 sino-österreichischen Joint Ventures 46 qualitative Interviews mit 50 Personen durchgeführt. Das Ergebnis beinhaltet Erkenntnisse in Themenbereichen wie z. B. das Zustandekommen und die Motive der Joint Venture-Gründung, der Verlauf der Kooperation und auftretende Probleme, die Aufgaben der Joint Venture-Manager, kulturtypische Merkmale des Managementstils, der hybride Managementstil und seine Ausprägungen und die Erfolgsfaktoren in sino-österreichischen Joint Ventures.

Autorentext
Die Autorin: Elisabeth Salomon war als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels an der Wirtschaftsuniversität Wien tätig. Im Rahmen ihrer Dissertation und Institutstätigkeit spezialisierte sie sich in den Bereichen Managementforschung und Joint Ventures in China.

Klappentext

Ausgehend von der Überlegung, dass die in Österreich und China gängigen Managementstile in einem sino-österreichischen Joint Venture aufeinander treffen, ist das Ziel dieser Arbeit die Erforschung und Beschreibung eines hybriden Managementstils. Als Methodik wurden narrative Interviews verwendet; insgesamt wurden von den 37 sino-österreichischen Joint Ventures 46 qualitative Interviews mit 50 Personen durchgeführt. Das Ergebnis beinhaltet Erkenntnisse in Themenbereichen wie z. B. das Zustandekommen und die Motive der Joint Venture-Gründung, der Verlauf der Kooperation und auftretende Probleme, die Aufgaben der Joint Venture-Manager, kulturtypische Merkmale des Managementstils, der hybride Managementstil und seine Ausprägungen und die Erfolgsfaktoren in sino-österreichischen Joint Ventures.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Zustandekommen und Motive der Joint Venture-Gründung - Verlauf der Kooperation und auftretende Probleme - Aufgaben der Joint Venture-Manager - Kulturtypische Merkmale des Managementstils - Hybrider Managementstil - Erfolgsfaktoren in sino-österreichischen Joint Ventures.

Produktinformationen

Titel: Hybrides Management in sino-österreichischen Joint Ventures in China aus österreichischer Perspektive
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631592588
ISBN: 978-3-631-59258-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 390
Gewicht: 524g
Größe: H208mm x B148mm x T32mm
Jahr: 2009
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen