Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Verankerung des Regionalbewusstseins der Bevölkerung

  • Kartonierter Einband
  • 164 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aufgrund eindeutiger Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene ist es von besonderem Interesse, überregionale Zusammensc... Weiterlesen
20%
87.00 CHF 69.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Aufgrund eindeutiger Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene ist es von besonderem Interesse, überregionale Zusammenschlüsse exemplarisch näher zu betrachten und aktuelle Tendenzen in der interkommunalen Kooperation von Gemeinden zu beleuchten. In der vorliegenden Diplomarbeit wird beispielhaft die LEADER Region Mostviertel-Mitte vorgestellt, welche aus 39 Gemeinden besteht, die sich bereits zu 5 Kleinregionen zusammengeschlossen haben. Anhand einer empirischen Erhebung mittels eines speziell entwickelten Fragebogens soll die Frage geklärt werden, auf welcher räumlichen Ebene das Regionalbewusstsein der Bevölkerung der LEADER Region Mostviertel-Mitte verankert ist.

Autorentext

Elisabeth Paschinger, geboren in Melk/Niederösterreich, lebt seit dem Schulabschluss in Wien, wo sie Betreibswirtschaft studierte. Ihren Wurzeln treu geblieben und fasziniert von den raschen Entwicklungen in ihrer Heimatgemeinde, entschloss sie sich einen Schwerpunkt ihrer Ausbildung auf die Standort- und Regionalentwicklung zu legen.



Klappentext

Aufgrund eindeutiger Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene ist es von besonderem Interesse, überregionale Zusammenschlüsse exemplarisch näher zu betrachten und aktuelle Tendenzen in der interkommunalen Kooperation von Gemeinden zu beleuchten. In der vorliegenden Diplomarbeit wird beispielhaft die LEADER Region Mostviertel-Mitte vorgestellt, welche aus 39 Gemeinden besteht, die sich bereits zu 5 Kleinregionen zusammengeschlossen haben. Anhand einer empirischen Erhebung mittels eines speziell entwickelten Fragebogens soll die Frage geklärt werden, auf welcher räumlichen Ebene das Regionalbewusstsein der Bevölkerung der LEADER Region Mostviertel-Mitte verankert ist.

Produktinformationen

Titel: Die Verankerung des Regionalbewusstseins der Bevölkerung
Untertitel: auf unterschiedlichen räumlichen Ebenen gezeigt am Beispiel der LEADER Region Mostviertel-Mitte
Autor:
EAN: 9783639207835
ISBN: 978-3-639-20783-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 164
Gewicht: 261g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.10.2009
Jahr: 2009