Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Licht gewöhnlicher Tage

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Elisabeth Lichter geboren in Schwerte/Westfalen, die Kindheit geprägt durch Krieg und Nachkriegszeit. Studium der Germanisti... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Elisabeth Lichter geboren in Schwerte/Westfalen, die Kindheit geprägt durch Krieg und Nachkriegszeit. Studium der Germanistik in Heidelberg. Promotion bei Prof. Paul Böckmann über 'Wort und Bild in den Dramen Barlachs'. Vier Kinder, verwitwet, lange Jahre Arbeit als Lehrerin. Das Schreiben ist ihr lebenslanger Begleiter. Im Geest-Verlag bereits von Elisabeth Lichter erschienene Gedichtbände: Kein Atem zwischen den Bildern (ISBN 3-936389-74-8) Gebrochenes Licht (ISBN 3-937844-23-6) Zögern vor jedem Wort (ISBN 3-86685-008-5) Der Weg steigt an (ISBN 9-86685-193-1)



Klappentext

Wolken ziehen heran
bedrängen einander
dunkel die Wand
bricht auf in vollem Glanz
das Licht hält still
eine Zeit lang so
glauben

Produktinformationen

Titel: Das Licht gewöhnlicher Tage
Untertitel: Gedichte 2011 - 2014
Autor:
EAN: 9783866854871
ISBN: 978-3-86685-487-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Geest-Verlag GmbH
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 146g
Größe: H203mm x B136mm x T10mm
Jahr: 2014