Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgewählte Erzählungen

  • Fester Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Ihr Stil, ihre Sprache sind unverkennbar geprägt von den Traditionen großer deutscher Prosa. Der Einfluss von Kleist und Annette v... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Neuauflage/Nachdruck. Termin bisher unbekannt.

Beschreibung

Ihr Stil, ihre Sprache sind unverkennbar geprägt von den Traditionen großer deutscher Prosa. Der Einfluss von Kleist und Annette von Droste-Hülshoff ist immer wieder spürbar, und doch haftet ihren Erzählungen nichts Epigonales, Historisierendes an. Wer Sinn für große Prosa hat, spürt bei der Lektüre sofort, daß hier in scheinbar alten Schläuchen ein ganz junger, wilder Wein schäumt. Der sprachliche Zugriff, obwohl klassisch, ist immer original und von großer Kraft. Horst Krüger

Autorentext

Elisabeth Langgässer, geboren 1899 in Alzey, war einige Jahre lang Lehrerin in ihrer Heimat in Rheinhessen. 1929 zog sie nach Berlin, wo sie dem Kreis um die literarische Zeitschrift »Die Kolonne« angehörte. 1936 wurde sie als »Halbjüdin« aus der Reichsschrifttumskammer ausgeschlossen und erhielt Schreibverbot. Sie kehrte nach dem Krieg wieder in ihre Heimat zurück und starb 1950 in Rheinzabern. Im gleichen Jahr wurde ihr posthum der Georg-Büchner-Preis verliehen. Elisabeth Langgässer schrieb Romane, Gedichte, Erzählungen und Essays. Zu ihren Hauptwerken gehören neben vorliegenden Erzählungen die »Tierkreisgedichte« und die Romane »Gang durch das Ried« und »Märkische Argonautenfahrt«. Im Claassen Verlag sind erschienen: »Der Laubmann und die Rose«, »Proserpina« und »Gang durch das Ried«.



Klappentext

Ihr Stil, ihre Sprache sind unverkennbar geprägt von den Traditionen großer deutscher Prosa. Der Einfluss von Kleist und Annette von Droste-Hülshoff ist immer wieder spürbar, und doch haftet ihren Erzählungen nichts Epigonales, Historisierendes an. Wer Sinn für große Prosa hat, spürt bei der Lektüre sofort, daß hier in scheinbar alten Schläuchen ein ganz junger, wilder Wein schäumt. Der sprachliche Zugriff, obwohl klassisch, ist immer original und von großer Kraft. Horst Krüger

Produktinformationen

Titel: Ausgewählte Erzählungen
Untertitel: Triptychon des Teufels/Rettung am Rhein/Der Torso/Späte Erzählungen
Autor:
EAN: 9783546458375
ISBN: 978-3-546-45837-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Claassen
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 531g
Größe: H209mm x B138mm x T37mm
Jahr: 1984
Auflage: Jubil.-Ausg.