Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schönheit in der Werbung

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es gibt kaum ein Plakat von dem sie nicht herunterlächeln: Die Schönheiten der Werbeindustrie. Sie sind makellos. -Dank perfektem ... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es gibt kaum ein Plakat von dem sie nicht herunterlächeln: Die Schönheiten der Werbeindustrie. Sie sind makellos. -Dank perfektem Styling, weichem Licht und dem Einsatz der gesamten Bandbreite aktueller Photoshop-Tools. Kann und will sich eine Rezipientin tatsächlich mit diesem Bild identifizieren? Die Rufe nach echten Frauen in der Werbung werden lauter. Eine Kosmetikmarke hat das Konzept wahre Schönheit bereits umgesetzt und damit große Erfolge erzielt. Doch würde der Einsatz weniger attraktiver Modelle auch für andere Produkte funktionieren? Weshalb ist es für die Werbeindustrie so schwer, sich von stereotypen Models zu lösen? Was wollen Konsumenten wirklich sehen? Die Hintergründe zum Thema Schönheit in der Werbung werden in diesem Buch genauer betrachtet . Dabei steht die Frau in ihrer Rolle als Kommunikatorin stets im Mittelpunkt. Neben Informationen zum österreichischen Werbemarkt und typischer weiblicher Rollenbilder werden verschiedene Studien und Experten zur Wirkung von Attraktivität zitiert. Eine eigens für dieses Buch durchgeführte Studie gibt Aufschluss über die Konsequenzen einer Änderung des bestehenden Frauenbildes in der Werbung.

Autorentext

Die Autorin wurde 1982 in Steyr, Österreich geboren. Als Marketingleiterin eines österreichischen Modekonzerns ist sie permanent mit der Modelauswahl für Shootings, aber auch mit Negativ-Stimmen zu den Trends des Modelbusiness konfrontiert. Im Rahmen ihres Marketing Studiums betrachtete sie das Thema aus wissenschaftlicher Perspektive.

Produktinformationen

Titel: Schönheit in der Werbung
Untertitel: Warum die Realität in der Werbung keinen Platz hat
Autor:
EAN: 9783639274042
ISBN: 978-3-639-27404-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Management
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 238g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Jahr: 2010