Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fortsetzungswerk. Handbuch der Dogmengeschichte.: Glaube und Gotteserkenntnis im Mittelalter

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. theol., Dr. phil. h.c. Elisabeth Gössmann, geboren 1928, arbeitete jahrzehntelang in Japan als Dozentin für deutsche Literatur... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.

Beschreibung

Autorentext
Dr. theol., Dr. phil. h.c. Elisabeth Gössmann, geboren 1928, arbeitete jahrzehntelang in Japan als Dozentin für deutsche Literatur des Mitelalters an der Sophia- und für "Christian Philosophy" an der Seishin-(Frauen-)Universität in Tokyo. Seit 1968 hielt sie als Kyoju (full professor) an der Seishin-Universität auch theolgische Vorlesungen und Veranstaltungen zur Frauenforschung in japanischer Sprache. 1997 erhielt sie den Herbert-Haag-Preis für Freiheit in der Kirche. Sie hat in Tokyo eine Ehrenprofessur und in München eine außerplanmäßige Professur für Philosophie des Mitttelalters (ohne Anstellungsverhältnis) inne.

Produktinformationen

Titel: Fortsetzungswerk. Handbuch der Dogmengeschichte.: Glaube und Gotteserkenntnis im Mittelalter
Untertitel: Im Mittelalter
Editor:
Autor:
EAN: 9783451007187
ISBN: 978-3-451-00718-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 315g
Größe: H268mm x B179mm x T10mm
Jahr: 1971