Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pegasus in nachantiker Zeit

  • Kartonierter Einband
  • 277 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Mythos vom geflügelten Pferd Pegasus hat seit seiner Entstehung zu allen Zeiten Künstler und Literaten inspiriert. Seine Entwi... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Mythos vom geflügelten Pferd Pegasus hat seit seiner Entstehung zu allen Zeiten Künstler und Literaten inspiriert. Seine Entwicklung unterlag vielseitigen Einflüssen, durch die er eine facettenreiche Exegese erfuhr. Die Arbeit untersucht den Gestalt- und Bedeutungswandel der mythischen Figur Pegasus in nachantiker Zeit und versucht in einem chronologischen Aufbau die komplexen Entwicklungen, die sich aus den künstlerischen, soziologischen oder ethnischen Vorstellungen ergaben, zu skizzieren.

Autorentext
Die Autorin: Elisabeth Decker, geboren 1966 in Brilon. Studium der Kunstgeschichte, der Klassischen Archäologie, Geographie, Italienisch, Theater-, Film und Fernsehwissenschaften in Frankfurt am Main und Köln. 1993 Magister Artium. 1996 Promotion.

Klappentext

Der Mythos vom geflügelten Pferd Pegasus hat seit seiner Entstehung zu allen Zeiten Künstler und Literaten inspiriert. Seine Entwicklung unterlag vielseitigen Einflüssen, durch die er eine facettenreiche Exegese erfuhr. Die Arbeit untersucht den Gestalt- und Bedeutungswandel der mythischen Figur Pegasus in nachantiker Zeit und versucht in einem chronologischen Aufbau die komplexen Entwicklungen, die sich aus den künstlerischen, soziologischen oder ethnischen Vorstellungen ergaben, zu skizzieren.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die mythographischen Überlieferungen - Pegasus-Exegese im Mittelalter und in der Renaissance - Pegasus als formalmotivische Ableitung idealtypischer antiker formulae - Pegasus in der Emblematik - Der sublimatisierte Pegasus und Tendenzen seiner Entsublimation während der Renaissance und des Barock - Pegasus im 20. Jahrhundert - Pegasus in der Werbung - Pegasus als Sternbild.

Produktinformationen

Titel: Pegasus in nachantiker Zeit
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631304082
ISBN: 978-3-631-30408-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 277
Gewicht: 366g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.