Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Internationale Kriminalistische Vereinigung (1889-1933)

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Internationale Kriminalistische Vereinigung hat im Laufe ihrer gut 40jährigen Tätigkeit unser heutiges Strafgesetzbuch entsche... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Internationale Kriminalistische Vereinigung hat im Laufe ihrer gut 40jährigen Tätigkeit unser heutiges Strafgesetzbuch entscheidend mitbeeinflußt. Die Arbeit stellt dar, inwieweit sie ihre neuen und für die damalige Zeit sehr modernen Ideen zum Erfolg geführt hat. Die IKV hat in der Zeit von 1889 bis 1914 unermüdlich und mit viel Kampfgeist um ihre Vorstellungen gerungen und damit auch Erfolge erzielt. Nach Ende des ersten Weltkrieges jedoch fand sie nicht mehr in ihrer alten Form zusammen. Es gab nunmehr nur noch die deutsche Landesgruppe der IKV, die bis zu ihrem Ende an der Strafrechtsreform arbeitete, welche 1933 endgültig gescheitert ist.

Autorentext

Die Autorin: Elisabeth Bellmann wurde 1965 in Hamburg geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und an der Universität René Descartes in Paris. Nach ihrem 1. juristischen Staatsexamen arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität und ist seit 1992 Referendarin in Flensburg.



Zusammenfassung
quot;...eine gelungene, gut lesbare Vereinsgeschichte." (Andreas Fijal, Zeitschrift für neuere Rechtsgeschichte)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Gemeingefährliche - Rückfall - Bedingte Verurteilung - Kriminologie - Kriminalätiologie - Sog. moderne Strafrechtsschule - Sog. klassische Schule - Soziologie - Vergeltungsstrafrecht - Täterstrafrecht.

Produktinformationen

Titel: Die Internationale Kriminalistische Vereinigung (1889-1933)
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631465394
ISBN: 978-3-631-46539-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 367g
Größe: H212mm x B149mm x T24mm
Jahr: 1994
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen