Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Franz Waxman

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Europa ist er wohl kaum jemanden ein Begriff außer man beschäftigt sich mit Filmmusik oder ist Musiker und hat schon einmal ein... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In Europa ist er wohl kaum jemanden ein Begriff außer man beschäftigt sich mit Filmmusik oder ist Musiker und hat schon einmal eines seiner Werke aufgeführt. Franz Waxman war ein bedeutender Filmkomponist, schrieb hierfür etliche Werke und wurde für zwei seiner Soundtracks mit dem Oscar ausgezeichnet. Er schuf mit Werken wie der Carmen-Fantasie für Violine und Orchester, der Sinfonietta for String Orchestra and Timpani und seinen Vokalwerken The Song of Terezin und Joshua bedeutende Konzertmusik. Dieses Buch soll einen Einblick in seine Geschichte und seine Werke, insbesondere The Song of Terezin geben. Kindergedichte, die in der NS-Zeit im KZ Theresienstadt entstanden, bilden die Grundlage für dieses imposante, berührende und ergreifende Werk.

Autorentext

Elisabeth Andorfer wurde 1981 in Grieskirchen in OÖ geboren. Sie studierte Schulmusik, Spanisch und Konzertfach Violine an der Universität Mozarteum und an der Universität Salzburg. Sie ist Mitglied verschiedener Musikensembles (Hausruckphilharmonie, Kurorchester Bad Schallerbach) und unterrichtet Musik und Spanisch am BRG Schloss Wagrain.



Klappentext

In Europa ist er wohl kaum jemanden ein Begriff - außer man beschäftigt sich mit Filmmusik oder ist Musiker und hat schon einmal eines seiner Werke aufgeführt. Franz Waxman war ein bedeutender Filmkomponist, schrieb hierfür etliche Werke und wurde für zwei seiner Soundtracks mit dem Oscar ausgezeichnet. Er schuf mit Werken wie der Carmen-Fantasie für Violine und Orchester, der Sinfonietta for String Orchestra and Timpani und seinen Vokalwerken The Song of Terezin und Joshua bedeutende Konzertmusik. Dieses Buch soll einen Einblick in seine Geschichte und seine Werke, insbesondere The Song of Terezin geben. Kindergedichte, die in der NS-Zeit im KZ Theresienstadt entstanden, bilden die Grundlage für dieses imposante, berührende und ergreifende Werk.

Produktinformationen

Titel: Franz Waxman
Untertitel: The Song of Terezin
Autor:
EAN: 9783639327809
ISBN: 978-3-639-32780-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 165g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2011