Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Prävention Sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Bachelorarbeit umfasst den internationalen Forschungsstand von Präventionsprojekten der sozialen Angststörung. Die Begriffli... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Diese Bachelorarbeit umfasst den internationalen Forschungsstand von Präventionsprojekten der sozialen Angststörung. Die Begrifflichkeiten werden definiert und z.B. Ursache und Häufigkeit erläutert. Danach zeigen Internationale Projekte verschiedene Herangehensweisen, Inhalte und Dauer der Prävention. Hierfür bringt eine Tabelle überwiegend aktuelle Programme im übersichtlichen Vergleich zusammen. Ein abschließendes Résumé erschließt den Forschungsstand und ein Blick auf die Zukunft der Präventionsarbeit im Schulischen Kontext erfolgt.

Autorentext

Elisa Anders wurde am 29.02.1988 in Wismar geboren und wohnt als Wahlhamburgerin mit ihrem Sohn und Partner auf St. Pauli. Nach dem Realschulabschluss folgen Jahre des Reisens und Arbeitens in diversen Bereichen. Das Fachabitur und der Bachelor der Sozialen Arbeit wurden ab 2011 auf zweitem Bildungsweg absolviert.

Produktinformationen

Titel: Zur Prävention Sozialer Angststörungen im Kindes- und Jugendalter
Untertitel: Internationale Präventionsprojekte an Schulen
Autor:
EAN: 9786202216203
ISBN: 978-620-2-21620-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 117g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2018