Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

PhoenixTürgeschichten Anthologie Hrsg. Claudia Speer

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autoren dieser Anthologie haben sich mit Türen befasst. Keine herkömmliche Tür - Lebenstüren oder solchen, die in eine andere ... Weiterlesen
20%
10.55 CHF 8.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Autoren dieser Anthologie haben sich mit Türen befasst. Keine herkömmliche Tür - Lebenstüren oder solchen, die in eine andere Welt führen. Sie können hier auf ihren Spuren wandeln.

Türen schützen dahinterliegende Räume. Anders beim "autorenforum phoenix". Jeder kann die hier vereinten Autoren ungehindert besuchen und kennenlernen. Spannend wird es, wenn neun Schreibende darüber berichten, was sich hinter den Türen ihrer Phantasie versteckt. Trotz des gemeinsamen Themas offenbaren jede geöffnete Tür und jede überschrittene Schwelle ein individuelles Abenteuer. Blicken Sie hinter unsere Türen! Entdecken Sie Menschen in besonderen Situationen und lassen Sie sich entführen in unbekannte Welten.

Autorentext
Weber, Elfriede Autorin und Malerin aus Straubenhardt. Sie schreibt seit ihrer Kindheit Gedichte und hat in Anthologien, sowie der Tübinger und der Pforzheimer Zeitung zahlreiche Gedichte und Kurzgeschichten veröffentlicht. Neben ihrem Roman "Er und kein Anderer" veröffentlichte sie das Buch "Alles hat seine Zeit" mit eigenen Gedichten und Aquarellen. Sie erhielt Preise für Beiträge in Wettbewerben zum Beispiel des SWR und der "Generation Superior" und gewann mit ihrem Gedicht "Summertime" den 1. Preis für Lyrik im Euregionalen Wettbewerb Eupen, Belgien. Schmidt, A:S: Sie wurde 1966 geboren und wuchs abwechselnd in Deutschland, Mexiko und Brasilien auf. Seit 1995 lebt sie in Pforzheim. Von Beruf ist sie Fremdsprachen-Korrespondentin und arbeitet seit über 30 Jahren in verschiedenen Unternehmen im In- und Ausland. Seit 2010 widmet sie ihre Freizeit nahezu ausschließlich dem Schreiben. Sie plant, ihren ersten Roman "Kodex Villalobos" in Kürze zu veröffentlichen Wrobel, Inge Schon als Kind schrieb Inge Wrobel Gedichte und Kurzgeschichten, die in der örtlichen Tageszeitung gedruckt wurden. Es folgten zahlreiche Veröffentlichungen im Internet und in Anthologien. Weitere Publikationen: Hörbuch "Inge Wrobel liest Inge Wrobel" mit Lyrik und Prosa Gedichtbände: "Gedichte 2007" "'neunchen' und andere gedichte" "Das Licht der Lupinen" "In Liebe lassen" Buch mit Kurzgeschichten: "Ich kann auch PROSA" Lutz, Andrea Geboren in Wiesbaden, mittlerweile wohnhaft in Pforzheim. Ursprünglicher Beruf: Goldschmiedin. Sie hat schon immer gerne Geschichten und Gedichte für "sich und die Welt" erfunden und aufgeschrieben. Von der Autorin sind bisher drei Bücher erschienen: "Es hat lange gedauert" (Lyrik) "Phase III" (Prosa) "Senhorita Nayarna" (Prosa) Ihre Texte sind in über achtzig Anthologien zu lesen.

Produktinformationen

Titel: PhoenixTürgeschichten Anthologie Hrsg. Claudia Speer
Autor:
Editor:
EAN: 9783741838750
ISBN: 978-3-7418-3875-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Epubli
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 187g
Größe: H8mm x B190mm x T125mm
Jahr: 2016
Auflage: 4. Aufl.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen