Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elektromobilität: Geschäftsmodelle, Kommunikation und Steuerung

  • Kartonierter Einband
  • 278 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Elektromobilität in Kombination mit erneuerbaren Energien gilt als ein Schlüssel zu einer klimafreundlichen Umgestaltung der Mobil... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Elektromobilität in Kombination mit erneuerbaren Energien gilt als ein Schlüssel zu einer klimafreundlichen Umgestaltung der Mobilität mit großen Chancen für den Produktionsstandort Deutschland. Allerdings stellt die Elektromobilität auch große Herausforderungen an die elektrotechnische und informationstechnische Integration in das Energiesystem. Die Plug-in Electric Vehicles (PEV) stellen bei zunehmender Durchdringung bedeutende Lasten besonders im Verteilnetz dar, ermöglichen jedoch als flexible Speicher auch neue Geschäftsmodelle. Um die vorhandenen Potentiale der Elektromobilität zu nutzen, ist eine technische und marktorientierte Integration in die Entwicklung der intelligenten Energieversorgung, den sogenannten "Smart Grids", erforderlich. Dieser Sammelband führt zunächst in Geschäftsmodelle ein, die sich durch das Zusammenspiel von Elektromobilität und Stromversorgung ergeben. Umfangreiche betriebswirtschaftliche Modellrechnungen werden mit Akteurs- und Geschäftsmodellen zusammengebracht. Ein wesentlicher technologischer Schlüsselfaktor bei der Umsetzung der Geschäftsmodelle sind geeignete Normen und Standards, die die zugrunde liegenden Mehrwertfunktionen kostengünstig und anwendungsfallbezogen ermöglichen. Für verschiedene Szenarien werden daher die relevanten Kommunikationstechniken und Datenmodelle beschrieben und hinsichtlich ihres Einflusses auf die Elektromobilität bewertet. Informationssicherheit wird dabei besonders berücksichtigt. Der Band schließt mit einer Analyse der vorhandenen Protokolle und Standards und ihrer Bewertung in Bezug auf die zukünftige Entwicklung der Elektromobilität.

Autorentext
Dipl.-Kfm. Christoph Mayer ist Doktorand am Lehrstuhl für ABWL, Risikotheorie, Portfolio Management und Versicherungswirtschaft sowie Dozent für Mathematik und Lineare Algebra an der Universität Mannheim.

Produktinformationen

Titel: Elektromobilität: Geschäftsmodelle, Kommunikation und Steuerung
Untertitel: Forschungs-Report
Editor:
EAN: 9783800734535
ISBN: 978-3-8007-3453-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vde Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 278
Gewicht: 374g
Größe: H213mm x B152mm x T17mm
Jahr: 2015
Auflage: Neuerscheinung
Land: DE