Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das ServiceBlueprint als Methode zur Gestaltung von Dienstleistungsprozessen

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Is... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,3, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Iserlohn (Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Rhein-Neckar e.V.), Veranstaltung: Bachelor of Arts, Sprache: Deutsch, Abstract: Dienstleistungsunternehmen haben es immer schwerer Ihre Angebote zu vermarkten, als Unternehmen die Sachgüter verkaufen. Dies liegt daran, dass die Dienstleistungen nicht greifbar sind und deshalb eine vorherige Beurteilung schwer fällt. Dienstleistungsunternehmen haben aus diesem Grund nur die Möglichkeit durch ihre Beratungsqualität hervorzustechen. Bei anderen Unternehmen die mit Sachgütern handeln, müssen für den Verkauf natürlich ebenfalls immer mehr oder weniger Serviceleistungen erbracht werden. Deswegen sollte auch hier die Dienstleistungsqualität nicht vernachlässigt werden. Eine Dienstleistung kann nur durch einen Kundenkontakt erbracht werden. Somit kann gesagt werden, dass die Kundenzufriedenheit im Vordergrund steht. Damit der Kunde einen optimalen Ablauf eines Dienstleistungsprozesses erlebt, wurde die Methode des ServiceBlueprints entwickelt. Ob diese Methode in der Praxis hilfreich ist, wird in dieser Ausarbeitung untersucht. In Kapitel 2 sind zunächst die begrifflichen Grundlagen erklärt. Hier wird auf den Begriff Dienstleistungsprozess eingegangen, indem der Prozess und die Dienstleistung mit ihren Charaktereigenschaften erklärt werden. Danach gibt es eine kurze Erläuterung des Blueprinting. Im darauffolgenden Abschnitt findet die Untersuchung der Methode des ServiceBlueprints statt. Als erstes erfolgt die Verdeutlichung des Ziels eines ServiceBlueprints. Danach sind die vertikalen, horizontalen Ebenen, sowie die Weiterentwicklung dargestellt. Bevor auf die Anwendungsmöglichkeiten eingegangen wird, werden die einzelnen Schritte zur Erstellung eines ServiceBlueprints erläutert. Um die Methode kritisch zu diskutieren, findet eine praktische Anwe

Produktinformationen

Titel: Das ServiceBlueprint als Methode zur Gestaltung von Dienstleistungsprozessen
Untertitel: Kritische Analyse und praktische Anwendung
Autor:
EAN: 9783668095878
ISBN: 978-3-668-09587-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 54g
Größe: H215mm x B149mm x T19mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.