Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einsamkeit und Pilgerschaft

  • Fester Einband
  • 285 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Einsamkeit", bereits vor 1800 diskutiert, wird als Kulturtechnik im romantischen Kunstverständnis adaptiert, wie Arnims Titelentwü... Weiterlesen
20%
119.60 CHF 95.70
Sie sparen CHF 23.90
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Einsamkeit", bereits vor 1800 diskutiert, wird als Kulturtechnik im romantischen Kunstverständnis adaptiert, wie Arnims Titelentwürfe für die Zeitung für Einsiedler zeigen: Welteinsamkeit", Der Einsiedler in der Gesellschaft", Der Einsiedler auf Reisen". Einsame und Fremde, Einsiedler und Pilger sind bevorzugte literarische und bildkünstlerische Figuren bei Arnim, Tieck, Clemens Brentano, A. W. Schlegel, C. D. Friedrich u.a.m.

Autorentext
Norbert Wichard, Aachen; Antje Arnold, Universität zu Köln.

Produktinformationen

Titel: Einsamkeit und Pilgerschaft
Untertitel: Figurationen und Inszenierungen in der Romantik
Editor:
EAN: 9783110630602
ISBN: 978-3-11-063060-2
Format: Fester Einband
Hersteller: De Gruyter
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 285
Gewicht: 556g
Größe: H22mm x B233mm x T161mm
Jahr: 2019
Untertitel: Deutsch