Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kulturelle Sozialisation von Arbeitern im Kaiserreich

  • Kartonierter Einband
  • 615 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Schichtspezifische "Kulturdefizite" gehören auch heute noch zu den aktuellen, nicht zuletzt pädagogisch ungelösten Probl... Weiterlesen
20%
111.00 CHF 88.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Schichtspezifische "Kulturdefizite" gehören auch heute noch zu den aktuellen, nicht zuletzt pädagogisch ungelösten Problemen. Unter dem Leitmotiv "Solidarität" - dem kulturellen Konstrukt der Arbeiterbewegung - wird untersucht, ob und inwieweit es den proletarischen Sozialisationsagenturen "Familie" und "Verein" gelang, Arbeitern eine "kulturelle Ausstattung" zu vermitteln. Den Ansprüchen der Arbeiter-Kulturbewegung wird die Realität proletarischen Alltags entgegengesetzt. Ebenso überraschend und widersprüchlich wie der variantenreiche Kulturbegriff sind die Ergebnisse der vorliegenden Arbeit. Sie spiegeln die mannigfaltigen Einflüsse des bürgerlich-christlichen wie proletarisch-sozialistischen Lagers auf die Arbeiterkultur wider.

Klappentext

Schichtspezifische «Kulturdefizite» gehören auch heute noch zu den aktuellen, nicht zuletzt pädagogisch ungelösten Problemen. Unter dem Leitmotiv «Solidarität» - dem kulturellen Konstrukt der Arbeiterbewegung - wird untersucht, ob und inwieweit es den proletarischen Sozialisationsagenturen «Familie» und «Verein» gelang, Arbeitern eine «kulturelle Ausstattung» zu vermitteln. Den Ansprüchen der Arbeiter-Kulturbewegung wird die Realität proletarischen Alltags entgegengesetzt. Ebenso überraschend und widersprüchlich wie der variantenreiche Kulturbegriff sind die Ergebnisse der vorliegenden Arbeit. Sie spiegeln die mannigfaltigen Einflüsse des bürgerlich-christlichen wie proletarisch-sozialistischen Lagers auf die Arbeiterkultur wider.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Arbeiterbewegung als Kulturbewegung? - Kultur im proletarischen Familienalltag - Volkskulturelle Traditionen - Der Arbeiterverein als kultureller Faktor.

Produktinformationen

Titel: Kulturelle Sozialisation von Arbeitern im Kaiserreich
Untertitel: Ein Beitrag zur Historischen Sozialisationsforschung
Autor:
EAN: 9783820456806
ISBN: 978-3-8204-5680-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 615
Gewicht: 789g
Größe: H207mm x B146mm x T40mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"