Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Seegeschichten

  • Kartonierter Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Edgar Allan Poe (1809-1849) war besessen vom Thema des lebendig Begrabenseins, eine klaustrophobische Fantasie, die auch in den vi... Weiterlesen
20%
30.50 CHF 24.40
Sie sparen CHF 6.10
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Edgar Allan Poe (1809-1849) war besessen vom Thema des lebendig Begrabenseins, eine klaustrophobische Fantasie, die auch in den vier längeren Seegeschichten dieses Bandes eine zentrale Rolle spielt: In dem Kurzroman "Die denkwürdigen Erlebnisse des Artur Gordon Pym" kann sich der Held aus seinem engen Versteck an Bord eines Walfängers nicht mehr aus eigener Kraft befreien. Erst in letzter Sekunden wird er gerettet, nur um eine Reise wortwörtlich ans unheimliche Ende der Welt anzutreten. In "Hinab in den Maelstrom" verschlingt ein gewaltiger, bodenloser Wasserwirbel den Helden, ein ähnliches Schicksal droht in "Manuskript in der Flasche" dem einsamen, an Bord eines Geisterschiffs gefangenen Erzähler. In "Die längliche Kiste" geht es schließlich um einen bizarren Leichentransport an Bord eines in Seenot geratenden Seglers.

Autorentext
Edgar Allan Poe (1809-49) gilt als bedeutendster Vertreter der amerikanischen Romantik und als Urvater der Kriminal- und phantastischen Literatur. Seine Kriminal- und Gruselgeschichten sind, ob als Gedicht oder Erzählung, in besonderem Maße von seinem analytischen Scharfsinn und seinem Hang zum Makaberen geprägt und haben einen großen Einfluss auch auf die europäische Literatur ausgeübt.

Produktinformationen

Titel: Seegeschichten
Autor:
EAN: 9783862679591
ISBN: 978-3-86267-959-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturverlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 275g
Größe: H210mm x B148mm x T12mm
Jahr: 2014
Untertitel: Deutsch
Auflage: Nachdruck