Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einführung in die Archivkunde

  • Paperback
  • 209 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Archive sind das wichtigste Quellenreservoir für Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften, sie sind das Gedächtnis der Verwaltu... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Archive sind das wichtigste Quellenreservoir für Geschichts- und Gesellschaftswissenschaften, sie sind das Gedächtnis der Verwaltung und Geschäftsführung. Die "Einführung in die Archivkunde gibt einen Abriss der Archivgeschichte von den antiken Anfängen bis zu den unterschiedlichen Archiven der Gegenwart. Sie behandelt die Formen archivalischer Überlieferung: Urkunden, Akten, Amtsbücher, aber auch audiovisuelle Dokumente und elektronische Datenträger. In der Arbeit des Archivars setzen die Fragen des Datenschutzes und ein verstärkter Öffentlichkeitsauftrag neue Akzente. Fallbeispiele erläutern Möglichkeiten und Probleme der Archivbenutzung. Ein Anhang enthält Literaturhinweise sowie Anschriften der staatlichen Archive Deutschlands und der europäischen Nachbarländer. Die komplett überarbeitete und erweiterte 9. Auflage trägt nun auch der digitalen Entwicklung Rechnung und berücksichtigt aktuelle Verfahren sowie neue Techniken.

Autorentext

Prof. Dr. phil. Eckhart G. Franz, geb. 1931, studierte Geschichte, Anglistik und Amerikanistik und absolvierte eine Archivarische Fachausbildung an der Archivschule Marburg. Danach war er Archivar, Dozent für Archivwisenschaft und Honorarprofessor für Neuere Geschichte und Landesgeschichte in Darmstadt und von 1971 bis 1996 Direktor des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt. Dr. Thomas Lux, Historiker und Archivar, war bis 2010 stellvertretender Dienststellenleiter des Hessischen Staatsarchivs Darmstadt sowie Dozent an der Archivschule Marburg. Zugleich war er abgeordnet an das Kultusministerium in Wiesbaden, wo er die Einführung elektronischer Archivierungssysteme koordinierte. Seit 2010 ist er Leiter der Lüneburger Ratsbücherei und des Lüneburger Stadtarchivs.



Inhalt

I. Einführung 1. Was ist ein Archiv? 2. Bibliographische Vorbemerkung, Handbücher, Zeitschriften II. Die Archive 3. Geschichtliche Entwicklung 4. Staatsarchive 5. Kommunalarchive 6. Herrschafts- und Familienarchive 7. Kirchliche Archive 8. Wirtschaftsarchive 9. Parlaments-, Partei- und Verbandsarchive 10. Archive für Literatur, Kunst und Wissenschaft 11. Presse-, Rundfunk- und Filmarchive 12. Archivgesetze, Archivschutz und Archivpflege III. Das Archivgut 13. Umfang und Abgrenzung der Bestände 14. Bestandsgliederung 15. Urkunden 16. Akten 17. Amts- und Geschäftsbücher 18. Druckschriften 19. Karten und Pläne 20. Bild- und Tondokumente 21. Elektronische Datenträger 22. Private Nachlässe 23. Archivische Sammlungen IV. Der Archivar und seine Aufgaben 24. Der Archivarsberuf im Wandel 25. Archivarsausbildung 26. Vorarchivische Betreuung und Zwischenarchive 27. Erfassung und Wertung 28. Ordnung und Verzeichnung 29. Konservierung und Restaurierung 30. Sicherungs- und Ersatzverfilmung 31. Ergänzungsdokumentation 32. Beständeübersicht, sachthematische Inventare, wissenschaftliche Auswertung 33. Öffentlichkeitsarbeit, Archivausstellungen V. Der Archivbenutzer 34. Auskunftsdienst und Benutzung 35. Benutzungsbedingungen und Benutzungsbeschränkungen 36. Orientierungshilfen und Findmittel 37. Dienstbücherei 38. Technische Möglichkeiten 39. Wege der archivischen Forschung und Ermittlung Anhang A: Die staatlichen Archive in der Bundesrepublik Deutschland und in Österreich 1. Bundesrepublik Deutschland 2. Österreich Anhang B: Archivverwaltungen und Archive der umliegenden Staaten 1. Skandinavien 2. Großbritannien und Irland 3. Niederlande, Belgien, Luxemburg 4. Frankreich 5. Spanien und Portugal 6. Schweiz 7. Italien und der Vatikan 8. Polen und ehem. Tschechoslowakei 9. Südosteuropa 10. Gemeinschaft unabhängiger Staaten 11. Baltikum 12. Vereinigte Staaten von Amerika 13. Archive internationaler Organisationen

Produktinformationen

Titel: Einführung in die Archivkunde
Autor:
EAN: 9783534258659
ISBN: 978-3-534-25865-9
Format: Paperback
Herausgeber: wbg academic
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 209
Gewicht: 366g
Größe: H223mm x B151mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.01.2018
Jahr: 2018
Auflage: 9. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflag
Land: DE