Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weltbilder der Nachkriegszeit

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Frage nach weltanschaulicher Orientierung ist derzeit in vielen Bereichen bzw. wissenschaftlichen Disziplinen ein akutes Thema... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Frage nach weltanschaulicher Orientierung ist derzeit in vielen Bereichen bzw. wissenschaftlichen Disziplinen ein akutes Thema. Die vorliegende Untersuchung nimmt sich dabei eines Bereiches an, in dem bislang ein Forschungsdefizit bestand: Die literarisch-fik- tional vermittelten Weltbilder der Nachkriegsjahre 1945-1949. Über diese fachspezifische Auseinandersetzung mit der Nachkriegszeit liefert die Arbeit Aufschlüsse über existentielle Denkweisen schlechthin.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Zur Funktion von Weltbildern und Weltanschauungen - Die Nachkriegsjahre 1945-1949 als literarische Epoche - Christliche Weltbilder und Weltanschauungen - Ausserchristliche religiöse Weltbilder und Weltanschauungen - Wissenschaftliche Weltanschauungen und Weltbilder - Politische Weltbilder und Weltanschauungen.

Produktinformationen

Titel: Weltbilder der Nachkriegszeit
Untertitel: Eine Untersuchung deutscher literarischer Werke der Jahre 1945-1949
Autor:
EAN: 9783820462555
ISBN: 978-3-8204-6255-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 316g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"