Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Souveränität der Verführung

  • Fester Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Angesichts der immer weiter voranschreitenden Forschung auf dem Gebiet der Gentechnik und Zellmanipulation, gibt Dr. Kübler die mö... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Angesichts der immer weiter voranschreitenden Forschung auf dem Gebiet der Gentechnik und Zellmanipulation, gibt Dr. Kübler die möglichen Folgen zu bedenken und stellt die Art und Weise, wie Forschung praktiziert und forciert oder einfach nur hingenommen wird, in den Kontext der aktuellen Lage in Politik, Gesellschaft und Medien. Neben den teilweise moralischen Gratwanderungen stellt er insbesondere die der Forschung zugrunde liegenden Motive zur Diskussion - und die, die ihr eigentlich zugrunde liegen sollten.

Produktinformationen

Titel: Die Souveränität der Verführung
Untertitel: und das Gedächtnis der Zelle
Autor:
EAN: 9783732376339
ISBN: 978-3-7323-7633-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 250g
Größe: H218mm x B156mm x T12mm
Jahr: 2015