Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Statische Gefässanalyse am Augenhintergund

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Retinale Gefäßveränderungen zeigen eine ausgeprägte Assoziation zu kardiovaskulären Erkrankungen. Einige Parameter wie das Verhält... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Retinale Gefäßveränderungen zeigen eine ausgeprägte Assoziation zu kardiovaskulären Erkrankungen. Einige Parameter wie das Verhältnis der arterio-venösen Gefäßdurchmesser (AVR) zeigen dabei eine gute Korrelation mit systemischem Hypertonus. Während die Aussagekraft der Routinefunduskopie stark eingeschränkt ist, haben sich in der Atherosclerosis Risk in Communities Studie exzellente Assoziationen in der Computer-unterstützten Bildauswertung gezeigt. Zuletzt sind für den behandelnden Arzt einige Produkte käuflich erwerbbar geworden. Bislang ist jedoch noch zu wenig über Einflussfaktoren und Wertigkeit dieser Messungen bekannt. Dies betrifft die Bildquelle, die Bildqualität und Zentrierung sowie die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse für die AVR. Ziel der durchgeführten Studie war es, die diagnostische Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der statischen Gefäßanalyse am Augenhintergrund zu untersuchen. Es wurden unterschiedliche Messverfahren verglichen und mehrere Bildmodifikationen durchgeführt. Dann erfolgte eine prospektive Fallserie von mehr als 100 Probanden, in welcher der Zusammenhang zwischen bekannten kardiovaskulären Risikofaktoren und der AVR untersucht wurde.

Klappentext

Retinale Gefäßveränderungen zeigen eine ausgeprägte Assoziation zu kardiovaskulären Erkrankungen. Einige Parameter wie das Verhältnis der arterio-venösen Gefäßdurchmesser (AVR) zeigen dabei eine gute Korrelation mit systemischem Hypertonus. Während die Aussagekraft der Routinefunduskopie stark eingeschränkt ist, haben sich in der Atherosclerosis Risk in Communities Studie exzellente Assoziationen in der Computer-unterstützten Bildauswertung gezeigt. Zuletzt sind für den behandelnden Arzt einige Produkte käuflich erwerbbar geworden. Bislang ist jedoch noch zu wenig über Einflussfaktoren und Wertigkeit dieser Messungen bekannt. Dies betrifft die Bildquelle, die Bildqualität und Zentrierung sowie die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse für die AVR. Ziel der durchgeführten Studie war es, die diagnostische Genau­ig­keit und Reproduzierbarkeit der statischen Gefäßanalyse am Augen­hintergrund zu untersuchen. Es wurden unterschiedliche Messver­fahren verglichen und mehrere Bildmodifikationen durchgeführt. Dann erfolgte eine prospektive Fallserie von mehr als 100 Probanden, in welcher der Zusammenhang zwischen bekannten kardiovaskulären Risi­kofaktoren und der AVR untersucht wurde.

Produktinformationen

Titel: Statische Gefässanalyse am Augenhintergund
Untertitel: Ein Ansatz zur kardiovaskulären Risikoabschätzung
Autor:
EAN: 9783639060737
ISBN: 978-3-639-06073-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 124g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2013