Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die große St. Michaeliskirche in Hamburg

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Geschichte der St. Michaeliskirche in Hamburg ist wechselvoll. Bereits um 1606 entstand die erste kleine Michaeliskirche aus e... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Geschichte der St. Michaeliskirche in Hamburg ist wechselvoll. Bereits um 1606 entstand die erste kleine Michaeliskirche aus einer Kapelle auf dem Friedhof außerhalb der Stadtmauern. Ab dem Jahre 1647 begann man unweit der kleinen Kirche mit dem Bau der ersten großen Michaeliskirche. Durch Erweiterung des Stadtgebietes befand sich die Kirche von nun an in der Neustadt. Die Fertigstellung erfolgte im Jahre 1661. Infolge eines Blitzschlages im Jahre 1750 wurde die alte Kirche vollständig zerstört und man begann noch im selben Jahr mit der Errichtung der zweiten großen Michaeliskirche. Der Autor Johannes Geffcken war selbst in den Jahren von 1829 bis 1864 als Pastor in der St. Michaeliskirche in Hamburg tätig. Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1862.

Produktinformationen

Titel: Die große St. Michaeliskirche in Hamburg
Autor:
EAN: 9783845701325
ISBN: 978-3-8457-0132-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 153g
Größe: H198mm x B128mm x T12mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1862