Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einflüsse auf die Primärstabilität von Implantaten

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit der Einführung von Implantaten als Verankerungsmöglichkeit für Zahnersatz ergeben sich bei unbezahnten oder teilbezahnten Pat... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit der Einführung von Implantaten als Verankerungsmöglichkeit für Zahnersatz ergeben sich bei unbezahnten oder teilbezahnten Patienten innovative Möglichkeiten der oralen Rehabilitation. War es früher unumgänglich eine Einheilzeit von einigen Monaten für im Kieferknochen inserierte Implantate einzuhalten, zeigt die moderne Implantologie in den letzten Jahren einen zunehmenden Trend zur Sofortbelastung. In diesem Buch werden verschiedene Möglichkeiten erörtert, wie man die für die Sofortbelastung von Implantaten notwendige Primärstabilität in allen Knochenqualitäten mit einem Implantat- und Bohrersystem erreichen kann. Anhand verschiedener Knochenmodelle wurden in mehreren Versuchen Implantationen mit standardisierten und krestalen Spiralbohrern des XIVE-Instrumentariums durchgeführt, wobei sowohl das Implantationsbett, als auch das Gewindedesign der inserierten Implantate variiert wurden.

Autorentext

Ausbildung: 1982-1986 Grundschule Mömbris 1986-1995 Hanns-Seidel-Gymnasium Hösbach 1.7.1995 Abitur 1996-2002 Zahnmedizin-Studium, Universität Heidelberg Aug. 2002 Approbation Beruflicher Werdegang: 2002-2004 versch. Assistentenstellen in Mömbris & Ludwigshafen seit 2004 selbständige Tätigkeit in Praxisgemeinschaft, Neu-Ulm



Klappentext

Seit der Einführung von Implantaten als Verankerungsmöglichkeit für Zahnersatz ergeben sich bei unbezahnten oder teilbezahnten Patienten innovative Möglichkeiten der oralen Rehabilitation. War es früher unumgänglich eine Einheilzeit von einigen Monaten für im Kieferknochen inserierte Implantate einzuhalten, zeigt die moderne Implantologie in den letzten Jahren einen zunehmenden Trend zur Sofortbelastung. In diesem Buch werden verschiedene Möglichkeiten erörtert, wie man die für die Sofortbelastung von Implantaten notwendige Primärstabilität in allen Knochenqualitäten mit einem Implantat- und Bohrersystem erreichen kann. Anhand verschiedener Knochenmodelle wurden in mehreren Versuchen Implantationen mit standardisierten und krestalen Spiralbohrern des XIVE-Instrumentariums durchgeführt, wobei sowohl das Implantationsbett, als auch das Gewindedesign der inserierten Implantate variiert wurden.

Produktinformationen

Titel: Einflüsse auf die Primärstabilität von Implantaten
Autor:
EAN: 9783639023473
ISBN: 978-3-639-02347-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Zahnheilkunde
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 159g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2013