Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einfluss von Geschwisterposition und Familie auf die geistigeEntwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch zahlreiche Märchen und Mythen wurde uns bereits in vorwissenschaftlicher Zeit ein Eindruck von der Ungleichheit der Geschwis... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Durch zahlreiche Märchen und Mythen wurde uns bereits in vorwissenschaftlicher Zeit ein Eindruck von der Ungleichheit der Geschwisterpositionen vermittelt. Oft wurde vom jüngsten und vermeintlich schwächsten Sohn berichtet, der durch Schlauheit seine stärkeren Brüder ausstechen konnte. In diesem Buch geht der Autor Holger Meise der Frage nach, welchen Einfluss die Geburtenfolge und die Familie auf die Intelligenzentwicklung hat. Haben beispielsweise Einzelkinder aufgrund der ungeteilten Aufmerksamkeit der Eltern Vorteile gegenüber Kindern aus Großfamilien? Oder haben nicht gerade diese Kinder durch die Vielzahl von Reizen aus ihrem familiären Umfeld Vorteile gegenüber Einzelkindern? Spielt das Bildungsniveau oder die Generationszugehörigkeit eine Rolle? Hat möglicherweise das zweitgeborene Kind aus einer Drei-Kind-Familie Vorteile gegenüber dem Erstgeborenen da es vom älteren Geschwister "lernen" kann. Zur Klärung dieser Fragen wurde der Hamburg-Wechsler-Intelligenztest für Erwachsene (HAWIE-III) an 885 Probanden durchgeführt. Nach einer umfangreichen Einführung in das Thema werden die Ergebnisse mit der Literatur verglichen und diskutiert.

Klappentext

Durch zahlreiche Märchen und Mythen wurde uns bereits in vorwissenschaftlicher Zeit ein Eindruck von der Ungleichheit der Geschwisterpositionen vermittelt. Oft wurde vom jüngsten und vermeintlich schwächsten Sohn berichtet, der durch Schlauheit seine stärkeren Brüder ausstechen konnte. In diesem Buch geht der Autor Holger Meise der Frage nach, welchen Einfluss die Geburtenfolge und die Familie auf die Intelligenzentwicklung hat. Haben beispielsweise Einzelkinder aufgrund der ungeteilten Aufmerksamkeit der Eltern Vorteile gegenüber Kindern aus Großfamilien? Oder haben nicht gerade diese Kinder durch die Vielzahl von Reizen aus ihrem familiären Umfeld Vorteile gegenüber Einzelkindern? Spielt das Bildungsniveau oder die Generationszugehörigkeit eine Rolle? Hat möglicherweise das zweitgeborene Kind aus einer Drei-Kind-Familie Vorteile gegenüber dem Erstgeborenen da es vom älteren Geschwister "lernen" kann. Zur Klärung dieser Fragen wurde der Hamburg-Wechsler-Intelligenztest für Erwachsene (HAWIE-III) an 885 Probanden durchgeführt. Nach einer umfangreichen Einführung in das Thema werden die Ergebnisse mit der Literatur verglichen und diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Einfluss von Geschwisterposition und Familie auf die geistigeEntwicklung
Untertitel: Beeinflussen Geschwister unsere Intelligenz?
Autor:
EAN: 9783836491976
ISBN: 978-3-8364-9197-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 130g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2013