Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kulturspezifische Regeln für 'Gratulieren'

  • Kartonierter Einband
  • 12 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1,6, Otto-Friedrich-Universität Ba... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 1,6, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Textphänomene, Sprache: Deutsch, Abstract: "Alles Gute zu Deinem heutigen Ehrentag", ruft sie mir lachend zu. Auch sie feiert heute Geburtstag, deshalb reiche ich ihr routiniert meine Hand und erwidere: "Dir auch meine herzlichsten Glückwünsche." Dieses Paradebeispiel standardisierter Alltagskommunikation erleben wir häufig genug, um uns sprachlicher Routinen zu bedienen. Lüger definiert diese Formeln in "Routinen und Rituale" als verfestigte, wiederholbare Prozeduren, die den Handelnden als fertige Problemlösungen zur Verfügung stehen. Die Verwendung solcher Routineformeln steht eng im Zusammenhang mit... Das Deutsche kennt die verschiedenartigsten Gelegenheiten zur Übermittlung von Glückwünschen. Wie bereits benannt, ist der Geburtstag der wohl gängigste, bekannteste und häufigste Gratulationsgrund. Daneben existieren weniger bekannte und seltenere Anlässe

Produktinformationen

Titel: Kulturspezifische Regeln für 'Gratulieren'
Untertitel: Anlässe für obligatorische und fakultative Gratulationen im Deutschen und ihre pragmatischen Implikationen
Autor:
EAN: 9783656613428
ISBN: 978-3-656-61342-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 12
Gewicht: 65g
Größe: H297mm x B210mm x T1mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.