Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Symboldidaktik nach Halbfas und Biehl im Vergleich

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (Kultur- und ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (Kultur- und Gesellschaftswissenschaften ), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit beginnt mit der Einleitung. Zunächst wird dann der Begriff des Symbols genauer untersucht. Anschließend werden die Grundlagen des Symbolverständnisses von Halbfas und Biehl untersucht und genauer erläutert. Es folgt im nächsten Kapitel die Beschreibung der Symbolverständnisse von Halbfas und Biehl ebenso wie ein Vergleich. Im Anschluss daran wird auf das Verständnis der Symboldidaktik nach Halbfas und Biehl eingegangen. Diese Kapitel beinhaltet ebenfalls einen Vergleich. Die Arbeit schließt mit einem Fazit.

Produktinformationen

Titel: Die Symboldidaktik nach Halbfas und Biehl im Vergleich
Autor:
EAN: 9783656262497
ISBN: 978-3-656-26249-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H211mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.