Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mutterschaft und Geburt im Kulturwandel

  • Kartonierter Einband
  • 313 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf prospektiver, ethnographischer Feldforschung in 30 Familien (mit Inventur von Mutterschaftsverhalten und -pathologie) basieren... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auf prospektiver, ethnographischer Feldforschung in 30 Familien (mit Inventur von Mutterschaftsverhalten und -pathologie) basierende Analyse positiver und negativer Einflüsse moderner und traditioneller Geburtshilfe, auf dem Hintergrund der Darstellung medizingeschichtlicher, gesundheitspolitischer und sozio-kultureller Besonderheiten Koreas. Dokumentation geburtshilflicher Pathologie und ihre Beurteilung nach Massstäben moderner Geburtshilfe, aber auch im Verhältnis zu kulturanthropologischen und ethnographischen Begleitumständen. Im Ergebnis zeigte sich, dass sich vorwiegend die negativen Einflüsse moderner und traditioneller Geburtshilfe zum Nachteil von Mutter und Neugeborenem addieren. Dies könnte für ungesteuerten Kulturwandel überhaupt typisch sein und stellt moderne Medizin, Geburtshilfe und Gesundheitsplanung überhaupt vor neue Aufgaben.

Zusammenfassung
...interessante Denkanstösse zum Verständnis der Aufgaben zeitgenössischer Gesundheitsplanung im Interferenzbereich traditioneller und moderner Medizin. ...ein wertvoller methodologischer Beitrag zur transkulturell vergleichenden Medizin. (Zentralblatt für Gynäkologie) "... ein interessantes und wegweisendes Buch." (P. Hinderling)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Analyse des Koreanischen Geburtshilfesystems - 30 prospektiv-ethnographische Fallstudien - Inventur des Mutterschaftsverhaltens - Rolle der Frau und Technonymie - Modell der interagierenden Geburtshilflichen Systeme - Zur Geschichte der Medizin und Geburtshilfe Koreas - Geburtshilfliche Pathologie im Verhältnis zu kulturanthropologischen und ethnographischen Besonderheiten.

Produktinformationen

Titel: Mutterschaft und Geburt im Kulturwandel
Untertitel: Ein Beitrag zur transkulturellen Gesundheitsforschung aus Korea
Autor:
EAN: 9783820471922
ISBN: 978-3-8204-7192-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 313
Gewicht: 434g
Größe: H211mm x B151mm x T21mm
Jahr: 1982
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Medizin in Entwicklungsländern"