Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Motivationsfaktoren bei Veränderungsprozessen

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Forschungsarbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Motivationsfaktoren den Arbeitsalltag bei diplomierten Pflegepersonen ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Forschungsarbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Motivationsfaktoren den Arbeitsalltag bei diplomierten Pflegepersonen im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien bestimmen und wie diese im Arbeitsalltag aufrecht erhalten und gefördert werden können. Die Basis der Arbeit sind die in der Theorie verwendeten Motivationsfaktoren im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien, die den Ergebnissen der Analyse gegenübergestellt wurden. Die daraus abgeleiteten Maßnahmen dienen als Vorlage zur Umsetzung im Krankenhaus. Die Motivationsfaktoren wie z. B. Spaß an der Arbeit, das Einbringen von Ideen und deren Umsetzung, der Wunsch nach Lob, Anerkennung, ehrlicher, konstruktiver Kritik sowie Rückmeldungen von Patient/inn/en und Kolleg/inn/en werden in dieser Arbeit aufgezeigt und mit Anleitungen zur praktischen Umsetzung ergänzt. Weitere Schwerpunkte sind Führungsstile, Leitbilder, materielle und immaterielle Motivationsinstrumente sowie die Beschreibung von Veränderungsprozessen durch Einflussfaktoren von Motivation und Demotivation.

Autorentext

Doris Janeba, MMSc, MBA: Diplomierte Gesundheits-und Krankenschwester,Praxisanleiterin und Mentorin, Studium für Ge-sundheitsmanagement, Basales und MittleresPflegemanagement, Health Care Management,Höheres Pflegemanagement. Beteiligung anProjekten wie Arbeitsgruppe RestrukturierungZentralambulanzen, Zertifizierungsverfahren, Demenz.



Klappentext

Die Forschungsarbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Motivationsfaktoren den Arbeitsalltag bei diplomierten Pflegepersonen im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien bestimmen und wie diese im Arbeitsalltag aufrecht erhalten und gefördert werden können. Die Basis der Arbeit sind die in der Theorie verwendeten Motivationsfaktoren im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien, die den Ergebnissen der Analyse gegenübergestellt wurden. Die daraus abgeleiteten Maßnahmen dienen als Vorlage zur Umsetzung im Krankenhaus. Die Motivationsfaktoren wie z. B. Spaß an der Arbeit, das Einbringen von Ideen und deren Umsetzung, der Wunsch nach Lob, Anerkennung, ehrlicher, konstruktiver Kritik sowie Rückmeldungen von Patient/inn/en und Kolleg/inn/en werden in dieser Arbeit aufgezeigt und mit Anleitungen zur praktischen Umsetzung ergänzt. Weitere Schwerpunkte sind Führungsstile, Leitbilder, materielle und immaterielle Motivationsinstrumente sowie die Beschreibung von Veränderungsprozessen durch Einflussfaktoren von Motivation und Demotivation.

Produktinformationen

Titel: Motivationsfaktoren bei Veränderungsprozessen
Untertitel: Empirische Untersuchung im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien
Autor:
EAN: 9783639399912
ISBN: 978-3-639-39991-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 152g
Größe: H221mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: Aufl.