Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weblogs als neues Kommunikationsmedium in der Bildungswissenschaft

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch,... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: E- learning, also das Lernen mit neuen Medien, eröffnet in der gegenwärtigen Bildungslandschaft - auch in der beruflichen Weiterbildung - wesentliche und neue Perspektiven. Diese bieten eine notwendige und sinnvolle Ergänzung zum heutigen Bildungsangebot und sind insbesondere in Bezug auf das lebenslange Lernen für individualisierbare Lernangebote unerlässlich. Dabei ist jene Betrachtungsweise nicht auszuschließen, inwieweit der Einsatz neuer Medien einen Mehrwert für die Lehr- und Lernprozesse in der Weiterbildungspraxis mit den meist heterogenen Teilnehmergruppen haben kann, um Lehr- und Lernziele effektiv und effizient zu vermitteln (de Witt & Czerwionka, 2007, S. 8). Ungeachtet der Tatsache, dass Medien sowohl technische als auch inhaltliche Entwicklungen beinhalten, beschäftigt sich die Bildungswissenschaft über die Möglichkeiten ihrer pädagogischen Potentiale und der Nutzbarmachung der Bildungsinhalte für den Lernalltag. Dies führt zu einem neuen Aufschwung bildungstechnologischer Innovationen und fordert dazu heraus, sowohl mediendidaktische Fragen zu stellen, als auch Fragen zur Medienkompetenz im kritischen und erfolgsversprechenden Umgang und Handeln mit dem Wissen den neue Medien vermitteln. Hinter den übereinstimmenden Forderungen nach (mehr) Lern- und Medienkompetenz beim Lernenden , bedarf es zudem einer geeigneten fachdidaktischen Aufbereitung des Lerngegenstandes von Seiten der Lehrenden (Kübler, 2008, S. 97). Nach gängiger didaktischer Vorstellung gehört die internetgerechte Gestaltung zur pädagogischen Professionalität und bedient sich immer mehr bestimmter Medienformate, die als Träger oder Vermittler kognitiver Wissensbestände eingesetzt werden (Ludwig & Petersheim, 2004, S. 1). Weblogs stellen dabei eine herausragende Rolle dar. Im Rahmen dieser Hausarbeit sollen die Vorzüge des Lernaufgabenblogs mit seinen Lehr und Lerninhalten (learning content) als bildungsrelevantes Informations- und Kommunikationsmedium herausgestellt werden und wie diese in Lehr- und Lernmöglichkeiten bestmöglich eingesetzt werden können.

Produktinformationen

Titel: Weblogs als neues Kommunikationsmedium in der Bildungswissenschaft
Untertitel: Beschreibung, Umsetzung und Reflexion einer eigenen Weblogidee
Autor:
EAN: 9783656094883
ISBN: 978-3-656-09488-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H218mm x B151mm x T2mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage